Wissenschaftler entwickeln flexible Akkus aus Papier

Hardware Amerikanische Forscher haben gestern eine neue Art von Akkus vorgestellt, die so flexibel und leicht sind wie ein Stück Papier. Sie speichern Strom genauso wie die bisher erhältlich Lithium-Ionen-Akkus. Durch ihre Biegsamkeit und Vielseitigkeit sollen sie sich besonders gut für die "nächste Generation" tragbarer Endgeräte nutzen lassen. Die "Blätter" lassen sich beliebig stapeln, um Spannung und Kapazität zu erhöhen. Ein erster Prototyp, der nur die Größe einer Fingerkuppe hat, liefert bereits eine Spannung von 2,5 Volt, die ausreicht, um eine Diode zum Leuchten zu bringen oder einen kleinen Lüfter anzutreiben. Bei einer entsprechenden Skalierung ließen sich auch Elektronikgeräte damit betreiben, heißt es.

Mit den flexiblen Akkus soll es möglich sein, den Stromspeicher der Form des jeweiligen Endgerätes anzupassen, so dass dessen Designer vollkommen freie Hand hat. Die Blätter sollen sich beliebig falten, rollen und biegen lassen, so dass sie in jedem noch so kleinen und verwinkelten Gehäuse Platz finden würden.

Bisher werden Elektronikgeräte zwar immer kompakter, doch oft ist der Akku das klobigste Bauteil und schränkt die Möglichkeiten in Form und Design stark ein. Die Wissenschaftler kombinieren bei ihrem Ansatz Nanoröhren als Ersatz für Elektroden und eine flüssige ionische Lösung als Elektrolyt, die durch Zellulose von einander getrennt werden.

Am Ende entsteht eine Art Papier, in das ein Netz aus Nanoröhren eingebettet ist und welches mit dem Elektrolyt getränkt wird. Das "Akku-Papier" funktioniert auch bei extremen Temperaturen und kann als Akku und Superkondensator arbeiten, was ein besonders schnelles Laden ermöglichen würde, so die Wissenschaftler.

Die Neuentwicklung ließe sich äußerst vielseitig einsetzen. Sie wäre dank ihrer flexiblen Form und des geringen Gewichts nicht nur für mobile Elektronikgeräte nutzbar, sondern könnte auch im Flug- und Fahrzeugbau eingesetzt werden. Derzeit arbeitet man noch an Methoden, mit denen die Papierakkus kostengünstig hergestellt werden können.
2007-08-14T17:33:29+02:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:55 Uhr CHUWI 4G LTE Tablet PC Mit Sim Karte 2K Display Hi9 Pro 8,4 Zoll Android 8.0 Oreo MTK Helio X20 Zehn Kern bis zu 2.3GHz 3GB RAM 32GB ROM 2560x1600 IPS 4G WIFI MEHRWEGCHUWI 4G LTE Tablet PC Mit Sim Karte 2K Display Hi9 Pro 8,4 Zoll Android 8.0 Oreo MTK Helio X20 Zehn Kern bis zu 2.3GHz 3GB RAM 32GB ROM 2560x1600 IPS 4G WIFI MEHRWEG
Original Amazon-Preis
159,00
Im Preisvergleich ab
159,00
Blitzangebot-Preis
135,15
Ersparnis zu Amazon 15% oder 23,85
Im WinFuture Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden