Domain chinese.com für 1,1 Mio. US-Dollar versteigert

Internet & Webdienste Wie der Domain-Vermarkter Sedo am gestrigen Montag mitgeteilt hat, wurde jetzt der bislang höchste Verkaufspreis bei einer Domain-Versteigerung auf dieser Plattform erzielt. So wechselte die Domain chinese.com für stolze 1,1 Millionen US-Dollar den Besitzer. Laut den Betreibern war das Interesse an dieser Domain groß, schließlich finden im nächsten Jahr in China die Olympischen Spiele statt und auch die Internet-Gemeinde des Landes wächst unaufhaltsam. Ob auf chinese.com wirklich eine neue Internetseite entsteht oder ob es sich dabei lediglich um ein Spekulationsobjekt handelt, bleibt abzuwarten.

Sedo hat nach eigenen Angaben über sieben Millionen Domains im Angebot, darunter auch echte Verkaufsschlager. So liegt das Angebot für whisky.com derzeit bei 220.000 US-Dollar, ein nicht genannter Mindestpreis wurde allerdings noch nicht erreicht. Die Auktion läuft noch zwei Tage. Geschichtlich betrachtet werden für Domains im Zusammenhang mit Alkohol, Tabak oder Erotik die größten Summen ausgegeben.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!