Microsoft lässt Xbox 360 Besitzer Fernsehen machen

Spiele Die Nutzer des Online-Dienstes für Microsofts Xbox 360 erhalten in kürze eine besondere Möglichkeit, das Angebot selbst zu gestalten. Die Redmonder haben ein Budget von 100000 US-Dollar für die Produktion einer sechsteiligen Fernsehsendung ausgelobt, die von den Usern selbst hergestellt werden soll. Das Ergebnis ihrer Arbeit soll dann über Xbox LIVE ausgeliefert werden. Um das "Preisgeld" zu erhalten, müssen interessierte Wettbewerbsteilnehmer zunächst selbst aktiv werden und bis zum 29. Juni einen kurzen Pilotfilm einreichen. Die besten Vorschläge werden dann über den Download-Dienst von Xbox LIVE in eine Finalrunde geschickt.

Steht letztenendes ein Gewinner fest, erhält dieser die Möglichkeit, mit dem Budget frei zu wirtschaften, um sein Projekt in vollem Umfang zu verwirklichen. Im September soll dann die erste Episode der Serie veröffentlicht werden. Offenbar sind vor allem humorvolle Bewerbungen erwünscht. Der Wettbewerb findet in Zusammenarbeit mit dem New York Television Festival statt.

Weitere Informationen: Xbox LIVE Originals Wettbewerb
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:40 Uhr Mini-PC, Acepc AK3 Windows 10 Pro Intel Celeron J4125 Mini-Desktop-Computer, 6 GB DDR4 + 120 GB ROM, Unterstützung von 2X HDMI+1X VGA, Dualband-Wlan, Gigabit-Ethernet, BT 4.2Mini-PC, Acepc AK3 Windows 10 Pro Intel Celeron J4125 Mini-Desktop-Computer, 6 GB DDR4 + 120 GB ROM, Unterstützung von 2X HDMI+1X VGA, Dualband-Wlan, Gigabit-Ethernet, BT 4.2
Original Amazon-Preis
229,99
Im Preisvergleich ab
199,99
Blitzangebot-Preis
186,99
Ersparnis zu Amazon 19% oder 43

Tipp einsenden