Xbox: Gates verliert gegen mexikanischen Fußballer

Microsoft Microsoft-Gründer Bill Gates war kürzlich zu Besuch in Mexiko, um das neue Betriebssystem Windows Vista sowie das Office-Paket Office 2007 vorzustellen. Außerdem wurde ein Fußballspiel auf der Xbox 360 ausgetragen: Bill Gates vs. Rafael Marquez. Der mexikanische Fußballstar besiegte den reichsten Mann der Welt mit 2:1. Bereits im Vorfeld war Gates vorsichtig, denn sein Vermögen wollte er dann doch nicht auf seinen Sieg setzen. Im Anschluss überreichte er dem Fußballer die signierte Xbox 360, Gates erhielt ein signiertes Trikot.


Quelle: Associated Press

Anschließend erhielt der Microsoft-Gründer noch die höchste Ehrenauszeichnung, die ein Ausländer in Mexiko erhalten kann. Der Grund dafür ist eine Spende in Form von Hard- und Software, um 2700 öffentliche Bibliotheken mit dem Internet zu verbinden.
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr Mini pc n4Mini pc n4
Original Amazon-Preis
169,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
143,65
Ersparnis zu Amazon 15% oder 25,35

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!