Google steigt für eine Milliarde US-Dollar bei AOL ein

Wirtschaft & Firmen Suchmaschinengigant Google hat am Mittwoch verlauten lassen, dass der Kauf von rund fünf Prozent der Aktien des Internet Providers AOL besiegelt ist. Damit steht fest, dass Google sich für rund eine Milliarde US-Dollar bei AOL einkauft. Google hatte im Dezember letzten Jahres ein Abkommen mit dem Mutterkonzern von AOL geschlossen. Darin hiess es, dass der Suchmaschinenbetreiber für eine Milliarde US-Dollar Anteile erwerben würde. Die Firma will auf diese Weise ihr Engagement im Markt für Online-Werbung ausbauen.

Nach dem Einstieg von Google bei AOL könnte es in Zukunft Video-Inhalte von AOL bei Google geben. Darüber hinaus ist angedacht, die Kommunikation zwischen den Instant Messaging Systemen der beiden Unternehmen zu ermöglichen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Googles Aktienkurs in Euro

Alphabet Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:20 Uhr (Neues Update) CHUWI Lapbook Air 14.1 Zoll Notebook bis zu 2,2 GHz Ultrabook Intel Celeron N3450 (14,1 'FHD Display, 1920x1080P,Windows 10, 8GB RAM, 128GB ROM, G-Sensor)(Neues Update) CHUWI Lapbook Air 14.1 Zoll Notebook bis zu 2,2 GHz Ultrabook Intel Celeron N3450 (14,1 'FHD Display, 1920x1080P,Windows 10, 8GB RAM, 128GB ROM, G-Sensor)
Original Amazon-Preis
429,00
Im Preisvergleich ab
421,00
Blitzangebot-Preis
364,65
Ersparnis zu Amazon 15% oder 64,35
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden