Kerio Personal Firewall 4.2.2.911 - Gratis Firewall

Software Die beliebte Desktop-Firewall von Kerio steht in der Version 4.2.2 zum Download bereit. Die Firewall ist für den privaten Gebrauch kostenlos, steht hierbei jedoch nicht mit dem vollen Funktionsumfang zur Verfügung. Das Programm prüft alle ein- und ausgehenden Verbindungen und blockiert diese falls keine Filterregel für die Anwendung eingerichtet wurde. Kerio wird dieses Produkt nach dem 31.12.2005 nicht mehr aktiv weiterentwickeln, so dass dies eines der letzten Updates sein dürfte. Anwender erhalten bis Ende des Jahres 2006 weiterhin Unterstützung vom Hersteller.



Einschränkungen der kostenlosen Version:
  • Das Filtern von Webinhalten inkl. der Logs und Statistiken ist nicht verfügbar
  • Es ist nicht möglich von außerhalb auf die Firewall zuzugreifen und sie zu verwalten
  • Die Firewall kann nicht bei Internet Gateways verwendet werden
  • Sie ist nur für den privaten Gebrauch gedacht
Änderungen seit der letzten Version:
  • fixed web filter bug causing crash of KPF
Hersteller-Homepage: kerio.com

Lizenztyp: Freeware
Software-Download: kerio-kpf-4.2.2-911-win.exe (7,5 Mb, englisch)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:35 Uhr FirstE Auto DAB+ Radio Adapter, 2,3' LCD Tragbares Autoradio DAB mit FM Transmitter+ Bluetooth Freisprecheinrichtung MP3 Player, DAB Digital Radio Tuner mit Dual USB Kfz Ladegerät/TF Play/Aux OutFirstE Auto DAB+ Radio Adapter, 2,3' LCD Tragbares Autoradio DAB mit FM Transmitter+ Bluetooth Freisprecheinrichtung MP3 Player, DAB Digital Radio Tuner mit Dual USB Kfz Ladegerät/TF Play/Aux Out
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
59,95
Blitzangebot-Preis
9,90
Ersparnis zu Amazon 38% oder 6,09
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden