Fedora Core 3 veröffentlicht

Linux Heute ist schon wie in der Roadmap angekündigt die finale Version von Fedora Core 3 veröffentlicht worden. Hierbei handelt es sich um eine Linux Distribution, bei dem die Community miteingeschlossen wird und eine große Rolle spielt. Das Projekt wird von der Firma Red Hat gesponsort.

Die Homepage von Fedora wurde noch nicht komplett aktualisiert, so führen die Release-Notes z.B. noch zur alten Version Core 2.
Da viele Server derzeit überlastet sind, empfiehlt es sich einen der zahlreichen Mirror, die weiter unten verlinkt sind, zu verwenden

Download Mirrors
Torrent Links
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:55 Uhr USB-C Hub mit Festplattengehäuse, Hagibis Typ-C Dockingstation & Standfuß für Mac Mini M1 mit Sata, USB 3.0, SD/TF Kartenleser und USB 2.0 Ports für neuen MM M1 Laptop ( für Mac Mini 2020)USB-C Hub mit Festplattengehäuse, Hagibis Typ-C Dockingstation & Standfuß für Mac Mini M1 mit Sata, USB 3.0, SD/TF Kartenleser und USB 2.0 Ports für neuen MM M1 Laptop ( für Mac Mini 2020)
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,48
Ersparnis zu Amazon 15% oder 13,51

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!