Telekom liegt bei unabhängigem 5G-Netztest deutlich vor Vodafone & O2

Wer bietet in Deutschland das beste 5G-Netz? Geht es nach dem aktuellen unabhängigen Test von Opensignal, kann die Telekom in fast jeder Kategorie die Konkurrenz hinter sich lassen. Nur in einigen speziellen Teilbereichen machen es O2 und Vodafone besser.

Das schnellste 5G Netz hat aktuell die Telekom

Opensignal versucht mit seinen regelmäßigen Berichten aufzuzeigen, wie es um die Erfahrung von Nutzern in mobilen Netzwerken bestellt ist. Dafür werden nach eigener Aussage täglich Milliarden Messungen an über 100 Millionen Geräten weltweit durchgeführt und analysiert. Jetzt legt man für den Zeitraum Januar bis März 2022 eine Analyse des deutschen Mobilfunknetzes vor, insbesondere der 5G-Anbindung. Dabei kann sich die Telekom in fast allen Kategorien über eine Spitzenbewertung freuen. Opensignal Auswertung Mai 2022Opensignal: Die Telekom kann den Netztest dominieren Einer der wohl wichtigsten Siege: Die Analyse bescheinigt dem Bonner Konzern aktuell die schnellsten Mobilfunkgeschwindigkeiten in Deutschland. Mit einer durchschnittlichen 5G-Download-Geschwindigkeit von 51,8 Mbit/s kann man als einziger Anbieter die 50 Mbit/s-Schwelle hinter sich lassen. Vodafone landet mit 47,3 Mbit/s aber nur knapp dahinter auf Platz zwei, O2 wird mit 36,5 Mbit/s dann doch ein recht großer Abstand bescheinigt. Beim Upload bietet die Telekom 13,1 Mbit/s, Vodafone und O2 liegen mit 11,1 und 11,2 Mbit/s praktisch gleichauf.

Viele weitere Kategorien

Der Bericht nimmt aber auch noch eine sehr feine Unterteilung vor, die zeigen soll, wie sich die einzelnen Netze bei bestimmten Anwendungen schlagen. Dabei werden neben dem 5G-Netz auch andere Anbindungen bewertet. Vodafone kann abseits von 5G in Sachen Sprachqualität in Apps die beste Bewertung erzielen, außerdem landet man in der Kategorie Gaming an der Spitze, in die Werte wie Latenz, Paketverlust und Jitter einfließen.

O2 kann dagegen nur in einem Teilbereich einen Sieg erzielen, der ist aber wiederum ein sehr wichtiger: Verfügbarkeit. Mit einem Wert von 93,7 % ist man eindeutiger Gewinner dieser Kategorie, mit 93,2 % bei der Telekom und 92,8 % bei Vodafone sind die Abstände aber überschaubar. Opensignal Auswertung Mai 2022Regional gibt es Abweichungen

Regionale Unterschiede

Regional kann es auch nach der Auswertung von Opensignal in verschiedenen Kategorien zu Abweichungen kommen, gerade die Teilbereiche Upload- und Download-Geschwindigkeit bleiben aber auch bei dieser differenzierten Betrachtung fest in der Hand der Telekom. Die Bereiche "Gaming-Erlebnis" und "Sprachqualität in Apps" kann wiederum Vodafone regional einige Male für sich entscheiden.

Großer Mobilfunk-Vergleichs-Rechner
Mobilfunk, Lte, 5G, Deutsche Telekom, Telekom, Vodafone, Provider, Netzausbau, O2, Telefonica, Netzbetreiber, Mobilfunkanbieter, Mobilfunkbetreiber, Telekommunikationsunternehmen, Mobilfunknetz, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast, Mobilfunkmast, Sendestation Mobilfunk, Lte, 5G, Deutsche Telekom, Telekom, Vodafone, Provider, Netzausbau, O2, Telefonica, Netzbetreiber, Mobilfunkanbieter, Mobilfunkbetreiber, Telekommunikationsunternehmen, Mobilfunknetz, Antenne, Sendemast, Funkmast, Handymast, Mobilfunkmast, Sendestation
Mehr zum Thema: LTE & 5G
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!