Pixel 6a nimmt wichtige Hürde: Damit rückt die Premiere immer näher

Nachdem der Start des Pixel 6 und Pixel 6 Pro schon einige Zeit zurückliegt, steht bald Neuzuwachs für die Google-Smartphone-Familie an. Der wird traditionell mit dem Namenszusatz "a" versehen. Jetzt hat der Nachwuchs eine wichtige Hürde genommen und dürfte bald schlüpfen.

Vier Modellvarianten des Google Pixel 6a

Vor dem Start von neuen Smartphones ist es bei interessierten Hinweis-Jägern guter Brauch, nach entsprechenden Modellnummern Ausschau zu halten, die zum bekannten Schema passen, aber noch nicht offiziell verwendet wurden. Genau in dieser Hinsicht gab es jetzt bei der US-Zulassungsbehörde FCC Regungen, die aufhorchen lassen. Wie Droid Life berichtet, konnten vier bisher unbekannte Modelle - nummeriert mit GX7AS, GB17L, G1AZG und GB62Z - die offiziellen Test-Hürden nehmen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich dabei um vier Modellvarianten des Google Pixel 6a.

Google Pixel 6aGoogle Pixel 6aGoogle Pixel 6aGoogle Pixel 6a

Da sich die FCC nur um die Überprüfung der Funk-Komponenten der Geräte kümmert, liefern die entsprechenden Einträge hier abseits von solchen Bauteilen nur wenig Hinweise auf die verbaute Hardware des Android-13-Smartphones. Von den vier erfassten Modellen bietet eines mmWave-Support, die anderen setzen auf sub-6Ghz 5G. Dazu kommt bei allen Varianten NFC und Wi-Fi 6E. Droid Life liefert in seinem Bericht auch die unterstützten Frequenzbänder.

Start bei der Google I/O könnte passen

Was sagen die Einträge über eine mögliche Premiere des Google Pixel 6a? Hier hilft ein Blick auf den Launch des letzten Modells Google Pixel 5a. Das hatte im Juli letzten Jahres seinen Auftritt bei der FCC gefeiert und war dann von Google im August vorgestellt worden - wegen Problemen in der Lieferkette war der Start aber verzögert erfolgt. Die Vorgänger-Modelle 3a und 4a hatten dagegen bei der Google I/O im Mai Premiere gefeiert. Läuft nach dem FCC-Auftritt alles rund, könnte das Pixel 6a zu diesem Rhythmus zurückkehren. Was kann man von dem Modell erwarten? Das konnten wir euch vor Kurzem schon unter der Überschrift "Benchmark bestätigt Flaggschiff-Leistung" verraten. Google, Smartphones, Leaks, Android 12, Mittelklasse, Renderbilder, Renderings, Google Pixel 6a Google, Smartphones, Leaks, Android 12, Mittelklasse, Renderbilder, Renderings, Google Pixel 6a OnLeaks
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!