Xbox Series X & Xbox One:
Microsoft veröffentlicht das März-Update

Microsoft startet mit der Verteilung des März 2022-Updates für seine Konsolen-Familien Xbox Series X/S und Xbox One. Zu den Neuheiten zählen unter anderem Verbesserungen im Bereich Quick Resume und bei der Neubelegung des Share-Buttons auf Xbox Wireless Controllern.
Microsoft, Gaming, Spiele, Konsole, Spielkonsole, Xbox, Games, Spiel, Xbox One, Konsolen, Spielekonsole, Spielekonsolen, Controller, Xbox Series X, Microsoft Xbox One, Xbox Live, Xbox Series S, Xbox Game Pass, Xbox One X, Microsoft Xbox Series X, Xbox Game Pass Ultimate, Xbox Controller, Microsoft Xbox, Microsoft Xbox One X
Ab sofort können die Systeme Xbox Series X und Series S, welche beide über die Xbox Velocity Architektur verfügen, von weiteren Optionen hinsichtlich der "Quick Resume"-Funktion profitieren. Spieler haben nach dem Update die Möglichkeit, zwei Spiele auf dem Dashboard und in Gruppen anzuheften, die somit für eine dauerhafte Schnellwiedergabe ohne Kaltstart bereitstehen. Allerdings können obligatorische Updates der Titel dafür sorgen, dass sich diese automatisch von ihrer Fixierung lösen und neu hinzugefügt werden müssen. Xbox Update - März 2022Spiele können nun für 'Quick Resume' angepinnt werden

Neue Remapping-Features, Firmware-Updates und Audio-Setups

Zur Freude vieler Spieler führt Microsoft die vorab angekündigte Remapping-Funktion für alle Xbox Wireless Controller ein, die über einen Share-Button verfügen. Dieser kann nun nicht mehr nur für Screenshots und Videoclips, sondern auch für zusätzliche Funktionen (z.B. Lautstärkeeinstellungen, Freundesliste, Erfolge etc.) verwendet werden. Die Neubelegung der Taste erfolgt über die Xbox Zubehör-App.

Die neu hinzugefügten Aktionen stehen zudem für den Elite Series 2 Controller und die Xbox Adaptive Controllers bereit. Außerdem stellt Microsoft für alle Gamepads mit Bluetooth-Verbindung ein neues Firmware-Update zur Verfügung, das Bugfixes und Performance-Upgrades verspricht. Hiervon profitieren auch die Controller der älteren Xbox One-Generation.

Zu guter Letzt machen die Redmonder auf einen neuen Audio Setup Wizard aufmerksam: "Mit dem Audio-Setup-Assistenten kannst du dein HDMI-Audioformat testen und überprüfen, alle an deine Xbox Series X|S und Xbox One Konsolen angeschlossenen Lautsprecher testen und die bestmöglichen Einstellungen für dein einzigartiges A/V-Setup konfigurieren."

Der Download des Xbox März 2022-Updates dürfte wie üblich in Wellen erfolgen, sollte jedoch zeitnah für alle Xbox Series X/S- und Xbox One-Besitzer bereitstehen.

Siehe auch:
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!