Ex-Disney-Chef: Hätten mit Apple fusioniert, wenn Steve Jobs noch lebte

Bob Iger ist zwar seit einiger Zeit nicht mehr CEO von Disney, diesen Job hatte er aber sehr lange und er gilt nach wie vor als starker Mann des Konzerns. Entsprechendes Gewicht hat sein Wort und es ist auch interessant, was er nun zum Thema einer Fusion mit Apple zu sagen hatte. Es ist kaum vorstellbar, welchen Giganten ein Zusammenschluss von Disney und Apple ergeben würde, und auch ob das Ganze kartellrechtlich überhaupt durchginge oder durchgegangen wäre. Die Idee einer Fusion des Medien- und des Technik-Konzerns ist jedoch nicht neu, denn Iger selbst hat darüber im Jahr 2019 in seinen Memoiren gesprochen.

Den aktuellen Vorsitzenden des Disney-Vorstands lässt das Thema aber offenbar nicht los, denn er erwähnte es erneut in einem Interview. Gegenüber CNBC meinte Iger, dass Apple-Co-Gründer Steve Jobs in Bezug auf alles, was Disney gemacht hat "sehr leidenschaftlich war" und "großartige Technologie" mit "großer Kreativität" kombiniert hat. Iger: "Die Schnittmenge - auf der einen Seite Geisteswissenschaften, auf der anderen Seite Technologie - das hat sein Herz zum Singen gebracht." Infografik: Vom Prügelknaben zum Superstar - Steve Jobs' Leben im ÜberblickVom Prügelknaben zum Superstar - Steve Jobs' Leben im Überblick

Disney-Inhalte trifft auf Apple-Distribution

Laut dem Disney-Manager wäre die Kombination beider Unternehmen perfekt gewesen: Nämlich die Inhalte des Medienkonzerns mit der Art, wie Apple Content an seine Nutzer liefert. "Ich bin ziemlich sicher, dass wir diese Diskussion geführt hätten", so Iger. "Und ich glaube, dass wir es geschafft hätten, sie zum Abschluss zu bringen."

Die Überlegungen des ehemaligen Disney-CEOs kommen natürlich nicht von ungefähr, denn Jobs hatte mehr oder weniger direkte Überschneidungen mit dem Micky-Maus-Konzern. Die 2011 verstorbene Apple-Legende hat die Pixar Animation Studios mitgegründet und aufgebaut, bevor er Mitte der 1990er wieder zu Apple zurückkehrte. Disney übernahm Pixar zwar erst viel später (2007), die beiden Unternehmen hatten aber seit 1991 eine Partnerschaft, die auf die Zeit Jobs' bei Pixar zurückgeht.

Siehe auch:
Apple, Ceo, Steve Jobs, Wwdc, 2007 Apple, Ceo, Steve Jobs, Wwdc, 2007 Ben Stanfield / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!