Das wird peinlich: Disney nimmt Werbung für Star Wars-Hotel offline

Der Entertainment-Konzern Disney versucht seit einiger Zeit einen Hype um sein neues Star Wars-Hotel zu entfachen. Der Eröffnungs-Termin rückt näher und die Häme seitens der Fans nimmt immer weiter zu - der Betreiber nahm nun sogar schamvoll ein Werbevideo offline. "Galactic Starcruiser" heißt das neue Konzept-Hotel, das Star Wars-Fans einen Erlebnis-Urlaub der Extraklasse bieten soll. Die Anhänger der Science Fiction-Reihe sind aber alles andere als begeistert. Denn einiges deutet darauf hin, dass man es hier mit einem Spektakel zu tun bekommt, wie es eben vor allem von Disney-Managern als unterhaltsam angesehen wird.

"Mir ist jetzt klar, dass Disney den Galactic Starcruiser nicht für Star Wars-Liebhaber gemacht hat. Sie haben ihn für reiche Leute gemacht, die Star Wars toll finden", lautete beispielsweise das Urteil eines Twitter-Nutzers nach der Veröffentlichung eines Trailers, mit dem das neue Hotel angepriesen werden sollte. Und dies war noch eine der netteren Anmerkungen. Disney bekam hier aus der Fan-Szene so viel Gegenwind, dass der Konzern den Trailer inzwischen wieder offline genommen hat.

Allein schon die Bilder aus dem Inneren des Hotels sorgen für Irritationen. Denn hier sollte wohl eine Umgebung geschaffen werden, die dem Inneren eines Schiffes aus dem Star Wars-Universum nahekommt. In diesem findet man die hier gebotene klinische Reinheit allerdings nirgendwo. So wirkt die Innenausstattung bereits im Werbeclip eher wie eine sterile Plastik-Silhouette, in der man eher wenig Spaß haben kann.

Galactic Starcruiser: Gelöschter Werbeclip für Disneys Star Wars-Hotel

Teurer Kurztrip

Um überhaupt Zeit im Galactic Starcruiser verbringen zu können, muss man auch ordentlich in die Tasche greifen. Das Minimum für die Buchung liegt bei zwei Übernachtungen, die für zwei Personen bereits 5000 Dollar kosten. Wer noch zwei Kinder mitbringt, muss 6000 Dollar auf den Tisch legen. Nach dem Check-In wird man die meiste Zeit in dem Hotel verbringen - abgesehen von einer Exkursion in den Galaxy's Edge-Teil des Disney World-Vergnügungsparks. Im Hotel selbst bekommt man dann allerdings Aktivitäten wie ein Lichtschwert-Training und Mahlzeiten in exklusiven Restaurants geboten.

Und auch das geschminkte und verkleidete Personal lässt eher Fremdscham als gehobene Unterhaltung erwarten. Die für den März vorgesehene Eröffnung des Hotels steht somit nicht gerade unter einem guten Stern. Immerhin stimmt der Werbeclip so manchen aber auch milde: "Ein großes Dankeschön an Disney dafür, dass sie alles getan haben, damit ich nicht das Gefühl habe, etwas zu verpassen, weil ich mir das Star Wars Hotel nicht leisten kann", hieß es in einem Kommentar.

Siehe auch:

Star Wars, Lego, Stormtrooper, Figuren Star Wars, Lego, Stormtrooper, Figuren CC0 / Pixabay
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:10 Uhr Bluetooth Lautsprecher, W-King 60W Grosse Bluetooth 5.0 Box Musikbox Bass Boost, Lautester Tragbarer Kabelloser Lautsprecher IPX6 Wasserdicht, 40H Spielzeit, 10400mAh Powerbank, Mikrofon, AUX (D9-1)Bluetooth Lautsprecher, W-King 60W Grosse Bluetooth 5.0 Box Musikbox Bass Boost, Lautester Tragbarer Kabelloser Lautsprecher IPX6 Wasserdicht, 40H Spielzeit, 10400mAh Powerbank, Mikrofon, AUX (D9-1)
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
84,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 15

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!