Virgin Galactic enthüllt, wer einen kostenlosen Flug ins "All" gewinnt

Im vergangenen Sommer hat das private Weltraumunternehmen Virgin Galactic einen (auch dank viel PR-Getrommel) aufsehenerregenden Flug an den Rand des Weltalls durchgeführt. Seither muss das Raketenflugzeug am Boden bleiben, doch man plant schon die nächsten Flüge. Virgin Galactic will den Markt des Weltraum-Tourismus erobern und dazu machte man vor einigen Monaten auch einen entscheidenden Schritt, zumindest sah es so aus. Denn die kurze Reise ins All, bei der ein Raketenflugzeug zunächst mit Hilfe einer umgebauten Boeing 747 auf etwa 16 Kilometer Höhe gebracht wird, dort startet und auf knapp 90 Kilometer Höhe fliegt, lief nicht ganz so glatt, wie es den Anschein hatte.

Das hatte vor einigen Wochen zur Folge, dass Virgin Galactic nach einer Untersuchung der US-amerikanischen Luftfahrtbehörde Federal Aviation Administration (FAA) weitere geplante Flüge verschieben musste. Nach derzeitigem Stand wird man erst wieder im vierten Quartal 2022 auf diese Reise gehen. Kurz gesagt: Derzeit läuft es nicht so, wie es Richard Branson gerne hätte.


Flug ins All für zwei Personen

Deshalb ist klar: Virgin Galactic braucht wieder positive Schlagzeilen und das versucht man derzeit mit der Bekanntgabe der Gewinnerin eines kostenlosen Trips ins (Fast-)All (via Engadget). Das dazugehörige Gewinnspiel hat man bereits im vergangenen Juli ausgeschrieben. Dieses war an eine Wohltätigkeitsinitiative namens Space for Humanity geknüpft. Eine Spende war zwar nicht zwingend erforderlich, erhöhte aber die Chancen auf den Gewinn zweier Tickets für einen Trip mit dem Raketenflugzeug.

Nun hat man die Gewinnerin bekannt gegeben: Keisha S. aus dem Antillenstaat Antigua und Barbuda. Sie hat zwei Plätze gewonnen, als Begleiterin hat sie ihre Tochter ausgewählt. Letztere ist - Zufall oder nicht - eine Studentin der Astrophysik. Die Gesundheitstrainerin freute sich natürlich: "Ich habe mich schon immer für die Fliegerei und die Faszination des Weltraums interessiert, und damit ist für mich ein Traum wahr geworden." Wann das tatsächlich der Fall sein wird, steht derzeit aber wohl noch in den Sternen.

Siehe auch:
Weltraum, Raumfahrt, Rakete, Testflug, Virgin Galactic, SpaceShipTwo Weltraum, Raumfahrt, Rakete, Testflug, Virgin Galactic, SpaceShipTwo Virgin Galactic
Diese Nachricht empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 02:25 Uhr hdmi über Netzwerk Extender und hdmi Game Capturehdmi über Netzwerk Extender und hdmi Game Capture
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
79,99
Blitzangebot-Preis
26,72
Ersparnis zu Amazon 47% oder 23,27

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!