Apple Watch Series 7: Mehr Display-Fläche und mehr Fahrrad-Support

Die Smartwatch-Serie Apples bekommt Zuwachs: Das ka­li­for­ni­sche Unternehmen hat heute die Apple Watch Series 7 vor­ge­stellt. Diese fällt durch ein etwas verändertes Design auf, aber auch am Innenleben hat man in Cupertino gearbeitet. Die Produktdesigner haben den Rand der Smartwatch dünner gemacht. Dieser misst nun nur noch 1,7 Millimeter. Das gewölbte Display geht dabei scheinbar bis an die Außenkante heran und bekommt dadurch etwas mehr Fläche. Letztlich bietet sich so mehr Platz für die Uhr-Oberflächen und die übrigen Elemente der Benutzeroberfläche. Apple wirbt insbesondere damit, 50 Prozent mehr Nachrichtentext darstellen zu können, was das Lesen auf der Smartwatch angenehmer macht. Apple Watch Series 7Einfach mehr Display: Die Apple Watch Series 7 Das Display soll im Always-on-Modus rund 70 Prozent heller sein als bisher, was das Ablesen der Inhalte vor allem in hellen Umgebungen erleichtert. Das größere Display ermöglicht es nun außerdem, dass auf ihm eine komplette virtuelle Tastatur dargestellt wird, auf der man per Swiping-Gesten schreiben kann.

Apple Watch Series 7Apple Watch Series 7Apple Watch Series 7Apple Watch Series 7
Apple Watch Series 7Apple Watch Series 7Apple Watch Series 7Apple Watch Series 7

Mehr Features für Radler

Die Apple Watch Series 7 ist in zwei Größen zu haben: Die kleine Variante wächst von bisher 40 auf nun 41 Millimeter Kantenlänge an, die größere Version von 44 auf 45 Millimeter. Die Smartwatch ist wieder in diversen Farbversionen und mit unterschiedlichsten Armbändern zu haben. Das zugehörige Ladegerät lässt sich jetzt via USB-C statt dem alten USB-A mit Strom versorgen.

Mit der Einführung der neuen Version fügte Apple außerdem verbesserten Support für Fahrradfahrer in das WatchOS 8-Betriebssystem ein. Hier werden nun Pausen und Haltepunkte an roten Ampeln besser erkannt. In die Fitness-Berechnungen fließen außerdem ein, wenn ein User auf einem E-Bike sitzt, damit der Kalorienverbrauch realistischer berechnet werden kann. Außerdem kann die Uhr automatisch einen Notruf absetzen, wenn sie einen harten Sturz des Fahrers erkennt.

Die Apple Watch Series 7 ist ab 399 Euro erhältlich und kommt im Herbst in den Handel.


Weitere Ankündigungen vom Apple Event im September 2021: Apple, smartwatch, Uhr, Wearables, Apple Watch Series 7 Apple, smartwatch, Uhr, Wearables, Apple Watch Series 7 Apple
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr USB C Hub, Dockteck 7-in-1 HyperExtended USB C Adapter, 4K 60Hz HDMI, Ethernet-1Gbps RJ45, 100W PD, 2 USB-3.0, SD&microSD, für MacBook Pro, iPad Pro, iPad Mini 6 und mehrUSB C Hub, Dockteck 7-in-1 HyperExtended USB C Adapter, 4K 60Hz HDMI, Ethernet-1Gbps RJ45, 100W PD, 2 USB-3.0, SD&microSD, für MacBook Pro, iPad Pro, iPad Mini 6 und mehr
Original Amazon-Preis
49,88
Im Preisvergleich ab
49,88
Blitzangebot-Preis
39,94
Ersparnis zu Amazon 20% oder 9,94

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!