Amiga 500 feiert als "TheA500 Mini" seine Wiederauferstehung

Das britische Unternehmen Retro Games ist sich sicher, dass man auf den Erfolg des Nachbaus des C64 aufbauen kann. Der nächste Schritt: mit dem "TheA500 Mini" soll der nächste Amiga-Klassiker im handlichen Konsolen-Format wiederauferstehen.

Nach dem C64 kommt jetzt der Amiga 500 im Mini-Format

Der Amiga 500 hatte 1987 seinen Auftritt gefeiert und Kunden mit 16/32-Bit-CPU, 512 KB RAM und kundenspezifischen Chips für Sound und Video begeistert. Jetzt tun sich Retro Games und der deutsche Vertriebspartner Koch Media zusammen, um der Amiga-Legende wieder neues Leben einzuhauchen. Mit "TheA500 Mini" entwickelt man nach eigener Aussage aktuell eine "vollständig lizenzierte Neuauflage des beliebten 16-Bit-Heimcomputers", die Anfang 2022 zum Preis von 130 Euro starten soll.

Retro Games "TheA500 Mini": Amiga 500-Nachbau

Erstes und wichtigstes Argument, das die Entwickler für den Kauf anführen: Im Lieferumfang sind insgesamt 25 klassische Amiga-Titel, von denen man zum aktuellen Zeitpunkt 12 vorgestellt hat - wir liefern euch im Anschluss an diesen Artikel eine Übersicht. Wie die Entwickler betonen, soll der "TheA500 Mini" nicht nur die Emulation des ursprünglichen A500 (OCS) und des Enhanced Chip Set (ECS) "perfekt" leisten, sondern auch der Advanced Graphics Architecture (AGA) des A1200.

Retro Games TheA500 MiniRetro Games TheA500 MiniRetro Games TheA500 MiniRetro Games TheA500 Mini

Neben den integrierten Spielen bietet die Retro-Konsole dank "voller WHDLoad-Unterstützung", die die Installation von Software entscheidend vereinfacht, auch die Möglichkeit, eigene Spiele per USB-Stick nachzuladen - das gilt auch für eigene Dateien oder Firmware-Versionen. Heutzutage selbstverständlich, für eine Retro-Konsole aber eine Funktion, die eine Erwähnung verdient hat: "TheA500 Mini" kann Spielstände speichern.

Tastatur nur Show

Im Vergleich mit dem Amiga 500 kommt "TheA500 Mini", wie der Name schon vermuten lässt, deutlich kompakter daher. Darüber hinaus ist die Tastatur bei dem Retro-Nachbau tatsächlich nur Show und nicht funktionsfähig. Eingabegeräte können per USB Anschluss finden, im Lieferumfang sind eine kabelgebundene klassische USB-Maus und ein Gamepad mit 8 Tasten. Der Anschluss an TV- und Monitor erfolgt per HDMI, die Ausgabe ist dabei mit 50 oder 60 Hertz möglich. Zu guter Letzt soll ein CRT-Filter und verschiedene Skalierungsoptionen die Retro-Gefühle höher leben lassen.

Die bisher bekannten Titel für "TheA500 Mini":
  • Alien Breed 3D
  • Another World
  • ATR: All Terrain Racing
  • Battle Chess
  • Cadaver, Kick Off 2
  • Pinball Dreams
  • Simon The Sorcerer
  • Speedball 2: Brutal Deluxe
  • The Chaos Engine
  • Worms: The Director's Cut
  • Zool: Ninja Of The ‘nth Dimension

Download WinUAE - Amiga-Emulator für Windows Amiga 500, Retro Station, TheA500 Mini Amiga 500, Retro Station, TheA500 Mini Retro Games
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:35 Uhr WiFi & Bluetooth 5.0 Audio Vorverstärker Receiver Platine, Wireless Multizonen-Heim-Stereo-Musikschaltungsmodul mit Airplay Spotify-Anschluss für DIY-Vorverstärker - Arylic Up2streamWiFi & Bluetooth 5.0 Audio Vorverstärker Receiver Platine, Wireless Multizonen-Heim-Stereo-Musikschaltungsmodul mit Airplay Spotify-Anschluss für DIY-Vorverstärker - Arylic Up2stream
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
42,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 7,50

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!