Bertelsmann muss Ex-Managern 200 Mio. € zahlen

Schmerzliches Urteil für Bertelsmann: Der Medienkonzern muss zwei Ex-Managern 208 Millionen Euro zahlen..

Dieses Urteil fällte eine US-Jury. Die Geschworenen in Santa Barbara warfen dem Unternehmen Vertragsbruch vor. Zwei frühere Beschäftigte hatten Bertelsmann auf einen "fairen Anteil" an dem Erlös aus dem Verkauf der Beteiligung an AOL Europe verklagt. Dabei war seitens der Kläger anfangs von 3,5 Milliarden US-Dollar die Rede. Bertelsmann hatte seine Anteile für mehr als 6,5 Milliarden Dollar verkauft.

weiter in der Original-News auf www.web.de


News-Submiter: Lutz1965

Bedenken Sie bevor Sie einen Kommentar schreiben, dass Kommentare nur im unmittelbaren Zusammenhang mit der News stehen sollen - für andere Sachen ist das Forum da - WinFuture.de behält sich vor, unpassende Kommentare zu löschen und im Wiederholungsfall oder bei verbalen Entgleisungen dem WinFuture-Gast ggf. die Kommentarrechte, temporär oder auf Dauer zu entziehen!
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Video-Empfehlungen
Folgt uns auf Twitter
WinFuture bei Twitter
Interessante Artikel & Testberichte
Tipp einsenden
❤ WinFuture unterstützen
Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!