Das Ende von Harmony: Logitech stampft die Fernbedienungen ein

Logitech zieht die Reißleine und wird die Produktion von Universal­fern­be­die­nungen der Harmony-Baureihe mit sofortiger Wirkung einstellen. Die Geräte werden abverkauft, jedoch weiterhin mit Software-Updates un­ter­stützt. Der Kundensupport und die Garantie bleiben erhalten. Als einer der wenigen namhaften Hersteller konnte sich Logitech am nischigen Markt der Universalfernbedienungen mit der Harmony-Reihe einen Namen machen. Auch nach beinahe 17 Jahren blieb der Erfolg jedoch aus. Wie das Schweizer Unternehmen in seinem eng­lisch­spra­chi­gen Blog bekannt gibt, werden die aktuell verfügbaren Produkte weiterhin an­ge­bo­ten, zum jetzigen Zeitpunkt jedoch nicht weiter produziert. Ein komplettes Aus soll dieser Schritt für die Harmony-Fernbedienungen jedoch nicht darstellen. Logitech Harmony LinkMit der Smart-Home-Integration wollte Logitech das Ruder noch rumreißen Logitech gibt in seinen FAQ zu verstehen: "Wir erwarten durch diese Ankündigung keine Auswirkungen auf unsere Kunden. Wir planen, unsere Harmony-Community und neue Har­mo­ny-Kunden zu unterstützen, was den Zugriff auf unsere Software und Apps zum Ein­rich­ten und Verwalten Ihrer Fernbedienungen beinhaltet. Außerdem planen wir, die Plattform weiterhin zu aktualisieren und Geräte zu unserer Harmony-Datenbank hinzuzufügen. Der Kunden- und Garantiesupport wird weiterhin angeboten."

Harmony nur ein kleines Licht im Logitech-Portfolio

Bereits vor zwei Jahren gab Logitech-CEO Bracken Darrell gegenüber den Kollegen von The Verge zu verstehen, dass die Geschäfte mit Harmony-Fernbedienungen ins Straucheln geraten sind. Sie würden nur in etwa sechs Prozent von dem Markt umfassen, den Logitech mit seinen Tastaturen bedient. Aktuell werden die universellen Remotes weiterhin be­wor­ben, unter anderem mit den Flaggschiffen Harmony Elite und Harmony 950. Zuletzt stand neben der klassischen Bedienung von TV-Modellen, Set-Top-Boxen und Co. auch das Automatisieren von Smart-Home-Befehlen via Amazon Alexa und Google Assistant im Mittelpunkt.

Siehe auch: Logitech, Fernbedienung, Remote, Harmony, Universalfernbedienung Logitech, Fernbedienung, Remote, Harmony, Universalfernbedienung Logitech
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WiFi Digitaler Bilderrahmen, Podoor Touch Elektronischer Bilderrahmen 10.1-Zoll Smart Fotorahmen 1080P mit 16 GB Speicher, Automatischer Drehung, Einstellbarer Helligkeit, iOS- und Android-AppWiFi Digitaler Bilderrahmen, Podoor Touch Elektronischer Bilderrahmen 10.1-Zoll Smart Fotorahmen 1080P mit 16 GB Speicher, Automatischer Drehung, Einstellbarer Helligkeit, iOS- und Android-App
Original Amazon-Preis
114,00
Im Preisvergleich ab
114,00
Blitzangebot-Preis
84,15
Ersparnis zu Amazon 26% oder 29,85

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!