Logitech MX Anywhere 3: Neue mobile High-End-Maus mit Zoom-Tasten

Maus, Zubehör, Logitech, Peripherie, Mouse, Computermaus, Logi, Logitech MX Anywhere 3, MagSpeed Bildquelle: Logitech
Logitech hat mit der MX Anywhere 3 die dritte Generation seiner hoch­wer­tigsten mobilen Maus für den professionellen Einsatz präsentiert, die einige Features der MX Master 3 adaptiert und sogar integrierte Tasten für Videotelefonate mitbringt. Die Logitech MX Anyhwere 3 ist für den mobilen Einsatz ausgelegt und verbindet sich per Blueooth, 2,4-GHz-Funk und optional auch per USB Typ-C-Kabel mit dem Host-System. Sie verfügt über einen optischen Darkfield-Sensor mit einer nominalen Auflösung von 1000 DPI, der auf praktisch jeder Oberfläche einwandfrei funktionieren soll.

Logitech MX Anywhere 3Logitech MX Anywhere 3Logitech MX Anywhere 3Logitech MX Anywhere 3

Das MagSpeed-Scrollrad wird elektromagnetisch gebremst und soll dadurch extrem präzise arbeiten - auf das Pixel genau, wie Logitech jedenfalls verspricht. Auf Wunsch kann der Nutzer wählen, ob man frei scrollen oder gebremst linienweise springen möchte. Die neue Maus bringt außerdem auch noch sechs Tasten mit, von denen zwei seitlich angebracht sind und frei programmiert werden können.

Zusatztasten können für Steuerung von Zoom-Calls programmiert werden

Neben den üblichen Möglichkeiten wie dem Seitenblättern und ähnlichem kann man die seitlichen Tasten jetzt auch so belegen, dass damit Videotelefonate über die Software Zoom angenommen und gesteuert werden können. Damit passt sich Logitech der aktuellen Situation an, in der Videokonferenzen noch einmal stark an Bedeutung gewonnen haben. Mittelfristig sollen auch andere Logitech-Mäuse mit der neuen Zoom-Steuerung ausgerüstet werden.

Die MX Anywhere 3 besitzt einen 500mAh großen Akku, der bei einer vollen Ladung genug Energie für bis zu 70 Tage alltäglicher Nutzung liefern soll. Innerhalb von einer Minute soll die Maus per Quick-Charge genug geladen werden können, um weitere drei Stunden durch­zu­hal­ten. Auf Wunsch kann sie mit bis zu drei Ge­rä­ten verbunden werden, zwischen denen man dann schnell und einfach per Knopfdruck um­schal­ten kann.

Wie üblich ermöglicht Logitech Flow außerdem den schnellen Datentransfer zwischen den mit der Maus verbundenen Geräten eines Nutzers. Die Logitech MX Anywhere 3 kommt ab sofort in den Handel und kostet in Deutschland knapp 90 Euro. Der Kunde hat dabei die Wahl zwischen Varianten in Rosa, Hellgrau und Schwarz. Maus, Zubehör, Logitech, Peripherie, Mouse, Computermaus, Logi, Logitech MX Anywhere 3, MagSpeed Maus, Zubehör, Logitech, Peripherie, Mouse, Computermaus, Logi, Logitech MX Anywhere 3, MagSpeed Logitech
Mehr zum Thema: Logitech
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:30 Uhr Kabellose Bluetooth-Kopfhörer, Stereo-Sound-Mikrofon, Mini-Kopfhörer, Lauf-Kopfhörer mit tragbarem Ladeetui für Sport und Fahren-15Kabellose Bluetooth-Kopfhörer, Stereo-Sound-Mikrofon, Mini-Kopfhörer, Lauf-Kopfhörer mit tragbarem Ladeetui für Sport und Fahren-15
Original Amazon-Preis
99,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 80% oder 79,02

Tipp einsenden