Microsoft Surface Neo: Neuer Leak zeigt das Innenleben und Technik

Über das Surface Neo, dem ersten Dual-Screen-Gerät in Großformat von Microsoft, ist es in letzter Zeit ruhig gewesen. Nun ist ein Video aufge­taucht, welches angeblich ein Surface Neo im "Teardown" zeigt - dabei wird behauptet, dass Microsoft das Gerät eingestellt hätte.

Dazu vorab: Beide Behauptungen sind nicht überprüfbar - weder, dass es sich bei dem ge­zeigten Gerät um ein echtes Surface Neo handelt, noch dass Microsoft das Neo nicht weiter­entwickelt. Interessant ist das kurze Video von Hikari Calyx Tech aber dennoch sehr, denn es zeigt nun nach Monaten des Stillstands wieder einen Ausblick auf das spannende Hybrid-Gerät. In dem Video sieht man im Grunde die Hülle des Surface Neo samt der Rechnerein­heit, aber ohne die Displays. Man erkennt sehr gut denn Klappmechanismus, den Microsoft so auch beim Surface Duo eingesetzt hat.



Video zeigt angeblich einen Prototypen

Das Video präsentiert also ein noch nicht funktionstüchtiges Gerät, bei dem an den einzelnen Hardware-Komponenten "Prototype - Not for Sale" aufgedruckt wurde. Im Video wird kein Wort über das Gezeigte verloren und es gibt auch ansonsten wenig weiterführende Infor­ma­tionen.

Microsoft Surface NeoMicrosoft Surface NeoMicrosoft Surface NeoMicrosoft Surface Neo
Microsoft Surface NeoMicrosoft Surface NeoMicrosoft Surface NeoMicrosoft Surface Neo

Microsoft hat vom Surface Neo bereits früh ein Übersichts­video, offizielle Teaser inklusive einer Ankündigungs-Website und einen Vergleich mit dem Surface Duo veröffent­licht, dann aber die Informationen zum Neo ohne weitere Er­klär­ungen im vergangenen Jahr von der Website genommen. Das Surface Neo wurde im Oktober 2019 auf einer Veranstaltung vorgestellt, auf der das Unter­nehmen seinen Plan ankündigte, sich nun stärker auf Dual-Screen-Produkte zu konzentrieren. Die Ent­wicklung des Surface Neo hängt aber anders als das Surface Duo, welches mit Android läuft, an der Ent­wicklung des neuen Betriebs­systems Windows 10X.

Absage oder Verschiebung?

Statt nun aber beim Surface Neo richtig Gas zu geben und das Gerät auf den Markt zu bringen, hat Microsoft stattdessen bekannt gegeben, dass Windows 10X nun für Single-Screen-PCs optimiert wird. Viele verstanden diese Ansage als Absage für das Neo. Windows 10X soll erst im Jahr 2022 erscheinen, daher besteht auch berechtigte Hoffnung, dass zeitgleich das Neo auf den Markt kommt.
Mehr zum Surface Duo: Surface, Microsoft Surface, Surface Neo, Neo, Microsoft Surface Neo Surface, Microsoft Surface, Surface Neo, Neo, Microsoft Surface Neo Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:09 Uhr Bluetooth Kopfhörer Aoslen kabellos Kopfhörer In Ear Bluetooth 5.0 Noise Cancelling Sport Kopfhörer 36 Hour IPX7 mit Mikrofon und wasserdichter Touch Control Funktion geeignet für iPhone und AndroidBluetooth Kopfhörer Aoslen kabellos Kopfhörer In Ear Bluetooth 5.0 Noise Cancelling Sport Kopfhörer 36 Hour IPX7 mit Mikrofon und wasserdichter Touch Control Funktion geeignet für iPhone und Android
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
28,39
Ersparnis zu Amazon 29% oder 11,60

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!