Surface Laptop 4: Microsoft setzt auf neue AMD "Surface Edition"-CPUs

Microsoft will mit dem Surface Laptop 4 wohl ab April die neue Auflage seiner durchaus erfolgreichen hauseigenen Notebook-Serie auf den Markt bringen. Händler verraten schon jetzt, dass dabei neben Intel- auch "neue" AMD-CPUs zum Einsatz kommen. Wir sagen euch welche. Das Microsoft Surface Laptop 4 wird wie schon zuvor wieder in Varianten mit 13,5- und 15-Zoll-Displays auf den Markt kommen. Laut früheren Berichten wird dabei das von der vo­ran­gegangenen Modellgeneration bekannte Design erneut wiederverwendet, so dass äu­ßer­lich keine oder nur geringfügige Unterschiede bestehen dürften.

Freie Wahl des Herstellers der CPU

Neuerungen gibt es bei den verwendeten Prozessoren. Anders als zuvor wird künftig auch das 13-Zoll-Modell nicht nur mit Intel-CPUs erhältlich sein, sondern auch in Varianten mit AMD-Plattform. Konkret nennen erste Händler-Listungs für das Surface Laptop 4 folgende AMD-SoCs als Basis der Geräte:


Zum einen ist vom AMD Ryzen 5 4680U die Rede, während in den höherpreisigen Modellen der AMD Ryzen 7 4980U verwendet werden soll. In beiden Fällen handelt es sich wohl wie­der um sogenannte "Surface Edition"-Chips, die einige Anpassungen für die Nutzung in Mi­cro­softs Surface-Geräten erfahren haben. Sowohl das 13- als auch das 15-Zoll-Modell sol­len in entsprechenden Varianten angeboten werden.

Mit der Verwendung der AMD Ryzen 4000-Serie, die gemeinhin auch als AMD "Renoir" be­zeich­net wird, nutzt Microsoft also erneut "veraltete" Chips, die nicht aus der neuen Mo­dell­rei­he Ryzen 5000 stammen. Sie nutzen die "Zen 2"-Architektur und dürften, wie schon ihre Vor­gän­ger, mit einer Verlustleistung von 15 Watt daherkommen. Die Fertigung erfolgt si­cher­lich im 7-Nanometer-Maßstab.

Zu Taktraten und Leistungswerten der neuen "Surface Edition"-CPUs von AMD sowie zur in­te­grier­ten Grafikeinheit aus der Radeon Vega-Rei­he lie­gen uns nur begrenzte Angaben vor. Bis­her können wir bestätigen, dass der AMD Ry­zen 5 4680U mit einem Basistakt von 2,0 Gi­ga­hertz aufwartet und maximal 4,4 Gigahertz Boost-Frequenz bietet. Außerdem wissen wir, dass beide Modelle jeweils in Varianten mit bis zu 16 GB Arbeitsspeicher und maximal 512 GB SSD geplant sind.

Neben den AMD-Modellen sind wie erwähnt auch Versionen mit Intel-CPU zu erwarten. Der Kunde hat damit künftig wohl die freie Auswahl, welche Plattform er in seinem neuen Surface Laptop 4 nutzen will. In diesen Fällen wird es Ausgaben mit dem Intel Core i5-1145G7 geben, während die teureren Modelle mit Intel Core i7-1185G7 ausgerüstet sein sollen. Nur in den Intel-Varianten scheint es auch die maximalen Ausbaustufen mit bis zu 32 GB RAM und einem Terabyte SSD-Speicher zu geben.

Technische Daten zum Microsoft Surface Laptop 4
Modell 13,5 Zoll 15 Zoll
Betriebssystem Windows 10 Home
Display 13,5 Zoll, 2256 x 1504 Pixel, 3:2-Format, 10-Punkt-Multitouch, Pixelsense-Display, 201 ppi 15 Zoll, 2496 x 1664 Pixel, 3:2 Format, 10-Punkt-Multitouch, Pixelsense-Display, 201 ppi
CPU Intel Core 11. Generation i5-1145G7 oder i7-1185G7 CPU
AMD Ryzen 5-4680U oder Ryzen 7 4980U CPU
Grafik Intel: Iris Plus Graphics 950
AMD: Radeon Graphics
Arbeitsspeicher 8, 16 oder 32 Gigabyte RAM (32 GB nur Intel)
Speicher 128, 256, 512 GB bis 1 Terabyte PCIe-NVMe-SSD (1 TB nur Intel)
Konnektivität Surface Connect, USB A, USB C, WLAN AX, Bluetooth
Besonderheiten Windows Hello, Surface Pen und Dial kompatibel, Umgebungslichtsensor
Akku 6513 mAh, 49 Wh
Maße und Gewicht 308 x 223 x 14,5 mm
Intel 1,31 kg / AMD 1,25 Kg
339,5 x 244 x 14,5 mm
Intel 1,54 kg / AMD ? Kg
Gehäuse gefrästes Aluminium

Microsoft, Prozessor, Cpu, Chip, Surface, Microsoft Surface, Amd, SoC, Ryzen, AMD Ryzen, Microsoft Surface Laptop 3, AMD Ryzen Microsoft Surface Edition Microsoft, Prozessor, Cpu, Chip, Surface, Microsoft Surface, Amd, SoC, Ryzen, AMD Ryzen, Microsoft Surface Laptop 3, AMD Ryzen Microsoft Surface Edition AMD
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr BrosTrend 1200 Mbit/s Wlan Repeater Wlan Verstärker für zu Hause, Abdeckung bis zu 110 m², Einfache Einrichtung, Funktioniert mit Allen Wlan-Routern, EurosteckerBrosTrend 1200 Mbit/s Wlan Repeater Wlan Verstärker für zu Hause, Abdeckung bis zu 110 m², Einfache Einrichtung, Funktioniert mit Allen Wlan-Routern, Eurostecker
Original Amazon-Preis
40,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
34,49
Ersparnis zu Amazon 16% oder 6,50

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!