Doom Eternal: Weiblicher Slayer war lange ernsthaft im Gespräch

Doom Eternal, The Ancient Gods - Part One, The Ancient Gods Bildquelle: BethesdaSoftworksDE@YouTube Doom Eternal, The Ancient Gods - Part One, The Ancient Gods Bildquelle: BethesdaSoftworksDE@YouTube
Mit Doom Eternal hat die bekannte Shooter-Reihe zuletzt große Erfolge gefeiert und das Spiel wird auch weiterhin mit neuen Inhalten versorgt. Nun hat der Kreativchef des Spiels verraten, dass es Überlegungen gab und gibt, dem Titel (auch) eine weibliche Heldin zu verpassen. Doom war noch nie für seine tiefgründige Story bekannt. Anfangs gab es praktisch keine. Zuletzt hat sich id Software aber zumindest um das Grundgerüst einer Geschichte bemüht und auch versucht, der Hauptfigur, dem Doom Slayer (alias Doomguy oder Doom Marine) auch etwas mehr Profil und Charakter zu verpassen.

Der Doomguy hätte aber auch eine "Doomgal" sein können: Denn wie VGC berichtet, sagte Hugo Martin, Creative Director von Doom Eternal, dass man hinter den Kulissen lange und ernsthaft überlegt hat, dem Slayer auch eine weibliche Ausgabe zu spendieren. Laut Martin wollte man das aber so lösen, dass es das Gameplay beeinflusst - einfach eine alternative Optik bzw. Skin für den aktuellen Slayer wollten id Software und er hingegen vermeiden.


Echte Auswirkungen

Auf die Möglichkeit eines weilblichen Slayers angesprochen, meinte Martin: "Ich habe darüber nachgedacht. Ich denke, wenn wir es tun würden, würde ich wollen, dass es tödlich ist. Ich denke, es ist interessant, wie sich das auf die Glory Kills auswirkt und auf die Waffen, die sie haben würde. Der Kampfstil wäre sicherlich volle Aggression, absolut, aber eine andere Art von Aggression."

Martin weiter: "Ich würde mich wirklich bemühen, dass es das Gameplay auf eine sinnvolle Weise beeinflusst. Darüber habe ich mir definitiv viele Gedanken gemacht." Ein weiblicher Slayer-Pendent wäre auch nicht vollständig neu für die erweiterte Welt von Doom: Denn in Quake kämpft der Slayer neben einem weiblichem Marine namens Crash. In Quake 3 wird dann verraten, dass Crash ursprünglich die militärische Ausbildnerin des Slayer war.

Ob Martin und id Software die "Weiblicher Slayer"-Pläne bereits ad acta gelegt haben oder ob sie sich das noch für einen späteren Zeitpunkt aufheben, geht aus den Aussagen nicht ganz hervor. Doom Eternal, The Ancient Gods - Part One, The Ancient Gods Doom Eternal, The Ancient Gods - Part One, The Ancient Gods BethesdaSoftworksDE@YouTube
Mehr zum Thema: Doom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 01:34 Uhr USV Mini UPS Unterbrechungsfreie StromversorgungUSV Mini UPS Unterbrechungsfreie Stromversorgung
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!