Nicht mit 2. Welle gerechnet: Im Handel werden die Drucker knapp

Sicherheit, Sicherheitslücke, Hacker, Malware, Security, Hack, Angriff, Virus, Kriminalität, Coronavirus, Schadsoftware, Corona, Covid-19, Exploit, Cybercrime, Hacking, Cybersecurity, Hackerangriff, Internetkriminalität, SARS-CoV-2, Hacken, Darknet, Hacker Angriff, Ransom, Attack, Corona-Virus, Pandemie, Covid19, Zelle, Viruszelle, SARS Sicherheit, Sicherheitslücke, Hacker, Malware, Security, Hack, Angriff, Virus, Kriminalität, Coronavirus, Schadsoftware, Corona, Covid-19, Exploit, Cybercrime, Hacking, Cybersecurity, Hackerangriff, Internetkriminalität, SARS-CoV-2, Hacken, Darknet, Hacker Angriff, Ransom, Attack, Corona-Virus, Pandemie, Covid19, Zelle, Viruszelle, SARS
In vielen Ländern rund um die Welt versucht man die Pandemie mit Home­office und Online-Unterricht in den Griff zu bekommen. Das führt nicht nur bei Computern zu einem plötzlichen Nachfrage-Boom, aktuell werden auch die Drucker knapp. Laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung sei die Situation so zugespitzt, dass es zu echten Engpässen kommt. Insbesondere Tintenstrahler im Preisbereich von unter hundert Euro seien teilweise im Handel nicht mehr auf Lager. Hinzu kommt, dass die Kosten dann auch noch generell steigen, weil man versucht, mit teurer Luftfracht möglichst schnell Nachschub von den Produktionsstätten in Asien heranzuschaffen.

"Insgesamt hat die Nachfrage nach Druckern und Verbrauchsmaterialien speziell für den Home-Bereich in den vergangenen Monaten sprunghaft zugenommen", bestätigte ein Spre­cher von HP gegenüber der Zeitung. Der Marktführer hat nach eigenen Angaben bereits die Pro­duk­tions­men­gen hochgefahren, allerdings kann es trotzdem vorkommen, dass man das ge­wünsch­te Modell nicht sofort zugeschickt bekommen kann.

Ahnungsloser Handel

Ein Stück weit scheint das Problem aber haus­ge­macht zu sein. "Es war im Sommer nicht klar, dass es noch mal einen so harten Lock­down geben würde, in dem die Regierung gerade das Arbeiten im Homeoffice so forciert", erklärte Stef­fen Kahnt, Geschäftsführer des Bun­des­ver­ban­des der Elektronik-Einzelhändler. Die zwei­te Corona-Welle wurde allerdings durch­aus von eigentlich allen, die sich mit Epi­de­mi­en aus­ken­nen, vorhergesagt - nur zu­hö­ren woll­ten eben einige nicht.

Wer nun also darauf angewiesen ist, drucken zu können, und plötzlich mit einem defekten Gerät dasteht, kann nicht unbedingt damit rechnen, dass sofort genau das Wunschgerät als Ersatz zur Verfügung steht. Wohl aber sollte es möglich sein, weiterhin in überschaubarem Zeitrahmen einen neuen Drucker kaufen zu können - vor allem dann, wenn man doch bereit ist, etwas mehr zu investieren.

Drucker im WinFuture-Preisvergleich Auch nach Lieferbarkeit sortierbar!

Siehe auch:


Sicherheit, Sicherheitslücke, Hacker, Malware, Security, Hack, Angriff, Virus, Kriminalität, Coronavirus, Schadsoftware, Corona, Covid-19, Exploit, Cybercrime, Hacking, Cybersecurity, Hackerangriff, Internetkriminalität, SARS-CoV-2, Hacken, Darknet, Hacker Angriff, Ransom, Attack, Corona-Virus, Pandemie, Covid19, Zelle, Viruszelle, SARS Sicherheit, Sicherheitslücke, Hacker, Malware, Security, Hack, Angriff, Virus, Kriminalität, Coronavirus, Schadsoftware, Corona, Covid-19, Exploit, Cybercrime, Hacking, Cybersecurity, Hackerangriff, Internetkriminalität, SARS-CoV-2, Hacken, Darknet, Hacker Angriff, Ransom, Attack, Corona-Virus, Pandemie, Covid19, Zelle, Viruszelle, SARS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr Mehrfachsteckdose mit USB, Dimmbares Nachtlicht steckdosenturm, Steckdosenleiste Mehrfachstecker Überspannungschutz mit Schalter3 Einstellbare HelligkeitMehrfachsteckdose mit USB, Dimmbares Nachtlicht steckdosenturm, Steckdosenleiste Mehrfachstecker Überspannungschutz mit Schalter3 Einstellbare Helligkeit
Original Amazon-Preis
26,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,48
Ersparnis zu Amazon 28% oder 7,51

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!