Apple: Rund 70 Prozent aller iPhones nutzen bereits iOS 14

Apple nennt die Zahlen zur Verbreitung des iOS 14: Nach den An­lauf­schwier­ig­kei­ten von iOS 13, haben schon jetzt bereits 72 Prozent aller iPhones die aktuelle Version des Betriebssystems installiert. Bei den i­Pads findet sich iPadOS 14 auf 61 Prozent aller Geräte. Erhoben durch die Analyse der Zugriffe auf den App Store, veröffentlicht Apple erstmals Sta­tis­ti­ken zur Verbreitung von iOS 14 bzw. iPadOS 14. Drei Monate nach dem Release ist die neueste Version des Betriebssystems auf 72 Prozent aller iPhones aktiv. Bei Geräten, die erst in den letzten vier Jahren auf den Markt kamen, liegt die Zahl sogar bei 81 Prozent. Im Gegensatz dazu nutzen 18 Prozent aller bzw. 17 Prozent der neueren iPhones das iOS 13, 10 respektive 2 Prozent gar noch ältere Versionen.

Bei den iPads fällt der Unterschied zwischen den Zahlen aller und denen der neueren Geräte et­was größer aus. Während 75 Prozent der aktuelleren iPad-Generationen iPadOS 14 nutzen, ist die neueste Version nur auf 61% aller iPads installiert. Dass 21 Prozent aller iPads auf i­Pad­OS 13 und vor allem 18 Prozent gar auf einem noch älteren Betriebssystem laufen, lässt darauf schließen, dass hier deutlich mehr Altgeräte in Verwendung sind.

iOS 14 verbreitet sich wieder schneller

Etliche Bugs und Berichte über teils gravierende Probleme sorgten dafür, dass sich die Vor­gäng­er­ver­si­on iOS 13 erheblich langsamer als er­war­tet verbreitete. Erst Ende Januar 2020 und damit vergleichsweise deutlich später als noch iOS 12 knackte es die 70-Prozent-Marke. An­ge­sichts der aktuellen Zahlen, ist bei iOS 14 wie­der ein klarer Aufwärtstrend erkennbar. Da iOS 13 keine Sicherheits-Updates mehr erhalten wird, sollte die Zahl der iOS 14-Nutzer in Kürze noch größer werden.

Bei all dem gab Apple jedoch auch bekannt, dass ältere Geräte nicht zurückgelassen werden. Auf allen Modellen, die iOS 13 unterstützten, läuft auch iOS 14. Für iPhone 6 und 5s mit iOS 12 gibt es zudem auch weiterhin wichtige Sicherheits-Updates. Mit der Integration der Schnitt­stel­le für die Corona-Warn-App hat Apple jüngst sogar ein Funktions-Update auf Ge­rä­ten nachgeliefert, die bis zu sieben Jahre alt sind.

Unser Apple Special News und Infos zu iPhone, iPad & Co. Siehe auch:
Apple, iOS, Wwdc, iOS 14 Apple, iOS, Wwdc, iOS 14 Apple
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:25 Uhr Anker 8-in-1 USB-C Hub, PowerExpand USB-C Adapter, 100W Power Delivery, 4K 60Hz HDMI, 10Gbps USB-C & 2 USB-A Datenports, Ethernet-Port, microSD & SD Speicherkartenleser, für MacBook Pro und mehrAnker 8-in-1 USB-C Hub, PowerExpand USB-C Adapter, 100W Power Delivery, 4K 60Hz HDMI, 10Gbps USB-C & 2 USB-A Datenports, Ethernet-Port, microSD & SD Speicherkartenleser, für MacBook Pro und mehr
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
69,99
Blitzangebot-Preis
59,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 10,49

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!