Fast fertig: Apple bringt iOS 14.4 Release-Kandidat heraus

Betriebssystem, Apple, Update, Iphone, Smartphones, iOS, Ipad, Software, Tablets, iOS 14, Betriebssysteme, IpadOS 14 Bildquelle: Apple Betriebssystem, Apple, Update, Iphone, Smartphones, iOS, Ipad, Software, Tablets, iOS 14, Betriebssysteme, IpadOS 14 Bildquelle: Apple
Apple hat eine neue Beta für iOS 14.4 veröffentlicht. Es handelt sich dabei bereits um den Release-Kandidaten, sodass schon bald mit der Freigabe an alle Nutzer zu rechnen ist. Das Update im Beta-Kanal bringt laut Apple einige Verbesserungen und Fehlerbehebungen. iOS 14.4 und iPadOS 14.4 startet mit ein paar interessanten Neuerungen. Darunter ist die Option, einen Gerätetyp für Bluetooth-Audiogeräte festzulegen. Das kommt der Audiopegelmessung zugute, die bei zu hohem Pegel das Gehör durch Runterregulierung schützen soll. Neu ist, dass durch die Wahl des Gerätetypen diese Messung nur noch beim Einsatz eines Kopfhörers zum Tragen kommt. Zudem soll das Update HDR-Fotos verbessern. Welche Neuerungen sich im Einzelnen in der neuen Beta-Version verstecken hat Apple in den Release Notes veröffentlicht.

Apple iOS 14Apple iOS 14Apple iOS 14Apple iOS 14

Das Update ist erst vor kurzem freigegeben worden. Die neue Beta ist laut den derzeit zur Verfügung stehenden Informationen ein Release-Kandidat, was bedeutet, dass Apple sich auf die Freigabe für alle iPhone-Nutzer vorbereitet. Das Update könnte schon Anfang Februar starten.

So nehmt ihr am Beta-Programm teil

Das Update ist als Over-the-Air-Aktualisierung verfügbar. Wer sich noch nicht für das öffentliche Beta-Programm angemeldet hat, kann das noch nachholen. Die Teilnahme ist kostenlos und setzt eine einmalige Anmeldung zum Programm unter beta.apple.com/sp/de/­betaprogram von dem entsprechend unterstützten Gerät voraus. Benötigt wird dafür die Apple ID. Wenn man sich angemeldet hat, bekommt man neue Beta-Versionen dann wie bei jeder anderen Aktualisierung auch automatisch.

Bedenken sollte man aber, dass wie bei jeder Beta-Version unvorhergesehene Probleme auftreten könnten. Besser ist es daher nicht sein Produktiv-iPhone, sondern ein Zweitgerät für die Tests zu nutzen. Da iOS 14 ab dem iPhone 6s unterstützt wird, hat der eine oder andere da vielleicht auch noch ein altes Gerät in der Schublade.

Apple reagiert auf Kritik: Was über iPadOS & iOS 14 nicht gesagt wurde Betriebssystem, Apple, Update, Iphone, Smartphones, iOS, Ipad, Software, Tablets, iOS 14, Betriebssysteme, IpadOS 14 Betriebssystem, Apple, Update, Iphone, Smartphones, iOS, Ipad, Software, Tablets, iOS 14, Betriebssysteme, IpadOS 14 Apple
Mehr zum Thema: Apple iOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Micro USB Kabel,4 Pack[0.5M 1M 2M 3M] Nylon Micro USB Ladekabel Schnellladekabel High Speed Handy Datenkabel für Samsung Galaxy S7, S6, J7, Note 5,Xiaomi,Huawei, Wiko,Motorola,Nokia,KindleMicro USB Kabel,4 Pack[0.5M 1M 2M 3M] Nylon Micro USB Ladekabel Schnellladekabel High Speed Handy Datenkabel für Samsung Galaxy S7, S6, J7, Note 5,Xiaomi,Huawei, Wiko,Motorola,Nokia,Kindle
Original Amazon-Preis
7,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
5,04
Ersparnis zu Amazon 37% oder 2,95

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!