Punkte-Klau bei Payback: Anbieter schiebt die Schuld den Nutzern zu

Betroffene reden gegenüber Verbraucherschützern von "Abzocke", "Be­trug" und "Punkteklau", das Unternehmen weist jede Verantwortung von sich. Aktuell kaufen vermehrt Betrüger mit fremden Payback-Punkten ein, die über Jahre gesammelt wurden.

Gauner klauen sich Punkte für den Einkauf im Supermarkt

Payback hat nach eigenen Angaben in Deutschland aktuell 30 Millionen aktive Nutzer, die ihre Kundendaten gegen Punkte eintauschen, die später wiederum für Prämien oder Rabatte eingesetzt werden können. Wie die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen (NRW) unter der Überschrift "Dubioser Punkteklau" berichtet, kommt es aktuell offenbar vermehrt zu Betrug mit Punktekonten der Nutzer. "In großer Zahl ärgern sie sich über verschwundene Punkte - oftmals im Wert von 50 oder 100 Euro, teilweise sogar weit darüber", so die Verbraucherschützer - einen solchen Wert anzusammeln dauert meist Jahre. Infografik: Das sind die erfolgreichsten Betreff-Zeilen beim PhishingDas sind die erfolgreichsten Betreff-Zeilen beim Phishing Die Masche der Punkte-Diebe: In Supermärk­ten, laut Verbraucherzentrale "vornehmlich bei Rewe", werden die Punkte für Einkäufe genutzt. Aktuell ist nicht bekannt, wie die Hintermänner dabei an die nötigen Kundendaten kommen, da die Punkte zuvor in Gutscheine umgewandelt werden müssen. Payback selbst weist auf Anfrage der Verbraucherzentrale NRW jegliche Schuld aber weit von sich: Man habe keine Sicherheitslücke, die Datendiebe setzen demnach vielmehr auf schwache Passwörter und Phishing-Mails. Trotzdem gesteht das Unternehmen ein: "Die Beschwerderate steigt."

Payback hilft Betroffenen nicht

Wie Payback weiter ausführt, habe man eine große Kampagne gestartet, um die eigenen Nutzer "bezüglich des Themas Internetkriminalität zu sensibilisieren". Hilfestellung oder gar eine Rückerstattung von durch Betrug verlorenen Punkte könne und wolle man aber nicht leisten. Geschädigten rät die Verbraucherzentrale: Zugangsdaten ändern und dann Strafanzeige bei der örtlichen Polizeidienststelle erstatten. App, Payback, Bonussystem App, Payback, Bonussystem Payback
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Umidigi Smartwatch Uwatch3 GPS Fitness Tracker Armbanduhr,wasserdichte fitnessuhr für Damen und HerrenUmidigi Smartwatch Uwatch3 GPS Fitness Tracker Armbanduhr,wasserdichte fitnessuhr für Damen und Herren
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6

Video-Empfehlungen

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!