Brandgefahr: Deutsche Post ruft eigene Elektro-Streetscooter zurück

Deutsche Post, Streetscooter, Elektro-Transporter Bildquelle: Deutsche Post
Die Deutsche Post muss für die Elektro-Lieferfahrzeuge ihrer Tochter­firma Streetscooter einen Rückruf starten. Laut Medienberichten betrifft es rund 12.000 Fahrzeuge, bei denen es unter anderem durch Korrosion im Kabelkanal zu Bränden kommen könnte. Das Kraftfahrtbundesamt hat daher nun die offizielle Rückrufaktion gestartet. Zuvor gab es schon Gerüchte über Probleme bei der Elektro-Flotte, die bei der Deutschen Post als kleines Lieferfahrzeug bundesweit eingesetzt wird. Das Kraftfahrtbundesamt ließ folgenden Fehler mitteilen: "Aufgrund einer Beschädigung des Niedervoltspannungsladegeräts sowie Korrosion im Kabelkanal kann es zu einer Rauch- und Hitzeentwicklung und damit Schmor- und Brandschäden kommen." Betroffen sind alle Modelle der Baujahre von 2014 bis 2019, wobei derzeit nicht feststeht, ob nur bestimmte Baureihen Fehler aufweisen.
StreetScooter für den MilchmannBei uns die Post ... StreetScooter für den Milchmann... in England Milch
Der größte Teil der Fahrzeuge ist in Deutschland angemeldet. Weiterführende Informationen gibt es derzeit in der Rückrufdatenbank der Behörde nicht.

Der Focus hatte bereits von den Problemen der Fahrzeuge berichtet und die Frage gestellt, warum der Rückruf erst jetzt erfolgt. Laut Focus seien technische Probleme schon lange bekannt gewesen. Zudem verweist der Bericht auf einen Unfall in Herne, bei dem Anfang 2020 auf dem Gelände der Hauptpost ein abgestellter Streetscooter Feuer gefangen und auch an der Hauptpost erhebliche Schäden verursacht hatte. Auch schon vor diesem Brand gab es einige ähnliche Schilderungen von Vorfällen aus dem Jahr 2018.

Post baut keine Streetscooter mehr

Anfang 2020 hatte die Deutsche Post bestätigt, dass man sich aus der Produktion zurückziehen werde. Hintergrund war, dass man keinen geigneten Partner gefunden hatte. Der Logistikkonzern hatte zuvor immer betont, dass man sich nicht als Fahrzeug-Produzent sehe und auf die Eigenlösung nur mangels Alternativen zurückgegriffen habe.

Mehr zum Thema Elektromobilität:
Deutsche Post, Streetscooter, Elektro-Transporter Deutsche Post, Streetscooter, Elektro-Transporter Deutsche Post
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 11:10 Uhr USB 3.0 Hub Dock mit USB C Adapter Verteiler,RJ45 Gigabit Ethernet LAN Netzwerkadapter,3 USB 3.0 Ports,SD/TF Kartenleser,Micro USB Input Kompatibel mit Chromebook Windows,MacBook Pro/Air 2018/2019USB 3.0 Hub Dock mit USB C Adapter Verteiler,RJ45 Gigabit Ethernet LAN Netzwerkadapter,3 USB 3.0 Ports,SD/TF Kartenleser,Micro USB Input Kompatibel mit Chromebook Windows,MacBook Pro/Air 2018/2019
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,54
Ersparnis zu Amazon 22% oder 5,45

Tipp einsenden