Cloud-Gaming: Neue Hinweise, dass auch Valve mitmischen will

Cloud-basiertes Gaming hat mit Stadia und GeForce Now den Mainstream erreicht, doch bisher zögert die breite Masse noch, sich dieser Art des Spielens voll und ganz zu verschreiben. Dennoch arbeiten Microsoft und wohl auch Valve an eigenen Lösungen. Microsoft bereitet dieser Tage seinen derzeit xCloud genannten Spiele-Streaming-Dienst vor. Hierzu läuft bereits eine geschlossene Beta, diese hat vor einiger Zeit auch Deutschland erreicht. Man kann also sicherlich annehmen, dass die Redmonder nicht mehr allzu lange brauchen werden, bis sie ihr Cloud-Spiele-Angebot frei verfügbar machen können.

Eine nach wie vor große Unbekannte ist Valve. Der Marktführer in Sachen PC-Gaming bzw. -Distribution ist bisher eher zurückhaltend zum Thema Cloud, man verlässt sich nach wie vor in erster Linie auf klassische Downloads via Steam und das Spielen auf einem lokalen PC.


Doch auch Valve ist das Thema Cloud-Gaming sicherlich nicht entgangen, auch wenn es noch nicht das ganz große Geschäft ist. Denn Experten rechnen mehr oder wniger damit, dass das Auslagern der Rechenarbeit und das Streamen des "Ergebnisses" in der Zukunft eine enorme Rolle spielen wird.

Und so gab es bereits Ende des Vorjahres erste Anzeichen, dass auch Valve am Thema Cloud-Gaming arbeitet. Nun verdichten sich diese Hinweise aber. Denn der Dataminer Pavel Djundik hat im Code des Beta-Clients von Steam gleich mehrere Verweise auf Cloud-Gaming gefunden (via VG24/7).

Kommt bzw. wann kommt Steam-Cloud?

Dabei spielt Nvidia eine Rolle, es ist aber nicht ganz klar, ob man hier "nur" zusammenarbeitet und eine mögliche "Steam-Cloud" mit GeForce Now verknüpft oder ob Valve hier auf die Infrastruktur von Nvidia zugreifen wird.

Genau genommen hat Steam aber bereits Dienste, die mit der Cloud arbeiten, dazu zählen Steam Link, Steam Link Anywhere und Steam Remote Play. Ein Angebot, bei dem der lokale PC nicht als Server zum Einsatz kommt, ist aber noch nicht dabei. Steam, Valve, Valve Steam, Ventil Steam, Valve, Valve Steam, Ventil PublicDomainPictures
Mehr zum Thema: Steam
Diese Nachricht empfehlen
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden

❤ WinFuture unterstützen

Sie wollen online einkaufen? Dann nutzen Sie bitte einen der folgenden Affiliate-Links, um WinFuture zu unterstützen: Vielen Dank!