Günstige Gelegenheit: Amazon plant Übernahme einer Warenhaus-Kette

Geschäft, Geld, Lootbox, Schatzkiste Bildquelle: Alexas_Fotos
Der Handelskonzern Amazon arbeitet weiter daran, seine Dominanz vom Online-Geschäft auch auf den klassischen Einzelhandel auszuweiten. Aktuell bereitet man die Übernahme einer großen Warenhaus-Kette vor und nutzt dabei günstige Gelegenheiten. Die Corona-Krise gab in den letzten Wochen der in den USA weit verbreiteten Kette J.C. Pen­ney den Rest. Das Unternehmen fährt im Grunde schon seit Jahren Verluste ein und die Kauf-Flaute der letzten Wochen hatte zum Ergebnis, dass der Konzern Insolvenz anmelden musste. Entsprechend zeichnet sich die Möglichkeit ab, dass das Unternehmen günstig zu haben ist.

Laut einem Bericht des US-Magazins Investors Business Daily will Amazon die Chance nut­zen und hat bereits Übernahmeverhandlungen aufgenommen. Das Branchenblatt Wo­men's Wear Daily will ebenfalls ein Team von Amazon-Managern in der texanischen Stadt Plano entdeckt haben, wo J.C. Penney seinen Konzernsitz hat. Völlig abwegig ist ein ent­spre­chen­der Vorstoß Amazons ohnehin nicht.

Suche nach Wachstum

Dass der Handelskonzern aus Seattle dem Off­line-Geschäft alles andere als abgeneigt ist, be­wies er schon mit der Übernahme von Whole Foods, einer Kette von Bio-Supermärkten. J.C. Penney ist hingegen abseits des Le­bens­mit­tel­ge­schäfts unterwegs und bediente das untere bis mittlere Preissegment. Hier ist allerdings nicht gerade damit zu rechnen, dass Amazon die zuletzt nicht gerade erfolgreiche Strategie fortführen wird.

Möglich wäre allerdings, dass Amazon seine bisherigen Experimente mit Outlet-Filialen in eine dauerhafte Form überführen könnte. Zeitlich befristet hat man schon mehrfach Geschäfte er­öff­net, in denen eine Auswahl der erfolgreichsten Produkte aus verschiedenen Segmenten von Kunden auch angeschaut werden konnten. In der Regel mündete der Kauf dann al­ler­dings darin, dass eine Lieferung angestoßen wurde. Über die JCPenney-Filialen hätte Amazon die Möglichkeit, auch einen direkten Einzelhandels-Vertrieb zu organisieren. An­ge­sichts der schon bestehenden Dominanz im Online-Sektor könnte man hier neue Wachs­tums­mög­lich­kei­ten erschließen.

Siehe auch:


Geschäft, Geld, Lootbox, Schatzkiste Geschäft, Geld, Lootbox, Schatzkiste Alexas_Fotos
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden