Microsoft 365: Family Safety App startet in die Preview-Phase

Microsoft, Office, Test, Beta, Microsoft Family Safety Preview, Microsoft Family Safety Bildquelle: Microsoft
Microsoft startet die Anmeldung für die Beta-Phase des neuen "Microsoft Family Safety"-Verwaltungstools für iOS- und Android-Smartphones. Dabei handelt es sich um eine App, mit der man in der Familien-Gruppe unter anderem festlegen kann, wer was wie lang nutzen kann.

Was ist "Microsoft Family Safety"?

Im März hatte Microsoft angekündigt, mit dem Start von Microsoft 365, welches Office 365 ersetzt, auch neue Familien-Features einzuführen. Dazu gehört unter anderem, dass Microsoft "Family Safety"-Funktionen für iOS und Android starten will. Nun geht es los - der Konzern hat die Preview-Phase gestartet und lädt nun interessierte Microsoft 365-Nutzer ein, an dem Betatest teilzunehmen. Mit Hilfe der neuen Funktionen kann man überwachen und Voreinstellen, welche Inhalte von Familienmitgliedern genutzt werden können und auch wie lang das geschehen soll. Eltern können festlegen, welche Möglichkeiten ihr Nachwuchs im Internet und auf ihren Smartphones, aber auch mit dem PC oder der Xbox haben. Microsoft 365Family Safety gibt es bald auch für mobile Geräte Microsoft hat für die Anmeldung eine Sonderseite eingerichtet. Zunächst sollte man schauen, ob man alle Voraussetzungen erfüllt - dazu gehört zum Beispiel, dass man ein MS 365-Familien-Abo nutzt und eine Familien-Gruppe eingerichtet hat. Das Microsoft 365-Team schreibt nun dazu im Insider-Blog:

Wir freuen uns, eine begrenzte Vorschau auf die Microsoft Family Safety auf iOS und Android anzukündigen. Bevor Sie das Formular unten ausfüllen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie eine Familiengruppe unter family.microsoft.com einrichten.

Weitere Informationen zur Einrichtung einer Familiengruppe finden Sie unter support.microsoft.com/help/12413/microsoft-account-what-is-family-group. Sobald Sie eine Familiengruppe gegründet haben, füllen Sie das unten stehende Formular aus - die E-Mail-Adressen in diesem Formular müssen mit den E-Mail-Adressen übereinstimmen, die Sie zur Gründung Ihrer Familiengruppe verwendet haben. Falls ausgewählt, senden wir jedem Mitglied Ihrer Familie eine E-Mail-Einladung mit Anweisungen zum Herunterladen der Vorschau.


Release für Spätsommer geplant

Microsoft versendet im Anschluss an die Anmeldungen dann die Zugänge zu den Apps. Bei iOS muss man zusätzlich am Testflight-Programm teilnehmen. Ursprünglich war der Plan, dass das neue Familien-Feature für iOS und Android schon ab dem Spätsommer für alle Nutzer freigegeben wird.


Siehe auch:
Microsoft, Office, Test, Beta, Microsoft Family Safety Preview, Microsoft Family Safety Microsoft, Office, Test, Beta, Microsoft Family Safety Preview, Microsoft Family Safety Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden