Wolcen: Start des Action-Rollenspiels ist Erfolg und Desaster zugleich

actionrollenspiel, action-rollenspiel, Wolcen, Wolcen: Lords of Mayhem Bildquelle: Wolcen Studio
Das Action-Rollenspiel Wolcen: Lords of Mayhem ist einer der bisher auf­sehenerregendsten Starts des noch recht jungen Gaming-Jahres. Doch das ist nicht nur positiv gemeint. Denn zwar gibt es einen Spieler­an­sturm, aber auch jede Menge Diskussionen und Kritik.

Der Genrethron bleibt unangetastet

Wolcen war bereits vor dem Start ein großer Hoffnungsträger und galt als ernsthafter Herausforderer von Diablo, Path of Exile und Co., so mancher traute dem Action-RPG sogar zu, den Genrethron zu erobern. Das Spiel ist seit Ende vergangener Woche erhältlich und sorgt für ziemlich viel Aufregung.


Denn an sich erlebte Wolcen einen Ansturm an Spielern, auf Steam waren zeitweise rund 125.000 Gamer gleichzeitig online. Das ist für die Entwickler Segen und Fluch zugleich. Denn die vielen Spieler brachten die Server an ihre Grenzen bzw. darüber hinaus. Auch wenn man von massiven Server-Problemen sprechen kann: In der Regel legt sich das samt der dazugehörigen Aufregung recht schnell, viele Games, die mit Servern arbeiten, haben zum Start mit ähnlichen Schwierigkeiten kämpfen.

Schwerwiegender sind hingegen die schweren Exploits, die es offenbar in Wolcen gibt. So gibt es einen Fehler im Spiel, der es erlaubt, nahezu unbegrenzt Gold anzusammeln. Das führte zu massiven Protesten von ehrlichen Spielern, da diese fürchten, dass das langfristig Auswirkungen auf die In-Game-Wirtschaft haben könnte. Wie derStandard schreibt, gibt es außerdem noch einen zweiten schwerwiegenden Exploit, mit diesem konnte man erreichen, von Gegnern und aus Truhen deutlich mehr Loot zu bekommen.

Letzteres haben die französischen Entwickler zwar bereits aus der Welt gepatcht, Spieler sollen die so erhaltenen Gegenstände aber behalten dürfen - wogegen es aber Proteste vieler anderer Gamer gibt. Sie fordern ein komplettes bzw. kategorisches Zurücksetzen des Spielfortschritts. Das haben die Macher allerdings bereits ausgeschlossen.

Aufgrund zahlreicher sonstiger Bugs haben Spiele-Magazine die Wertung massiv nach unten korrigiert. Die Kollegen von GameStar zogen dem Spiel bis auf Weiteres satte 15 Punkte ab - von guten bis sehr guten 84 Punkten blieben miese 69 Zähler übrig. actionrollenspiel, action-rollenspiel, Wolcen, Wolcen: Lords of Mayhem actionrollenspiel, action-rollenspiel, Wolcen, Wolcen: Lords of Mayhem Wolcen Studio
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:50 Uhr Zommuei USB Bluetooth Adapter, 2-in-1 Bluetooth V5.0 Transmitter Empfänger, Tragbarer Mini Audio Adapter Sender Receiver mit 3.5mm Audiokabel für PC TV Kopfhörer Auto Heim StereoanlageZommuei USB Bluetooth Adapter, 2-in-1 Bluetooth V5.0 Transmitter Empfänger, Tragbarer Mini Audio Adapter Sender Receiver mit 3.5mm Audiokabel für PC TV Kopfhörer Auto Heim Stereoanlage
Original Amazon-Preis
10,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
8,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 2

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden