Gelungener Jahresauftakt: Das sind die Highlights der CES 2020

Dell XPS 13: Das (fast) perfekte Notebook

Der Dell XPS 13 ist der Notebook-Dauerbrenner von Dell schlechthin, viele halten das Gerät auch für den besten Highend-Laptop der letzten Jahre. Denn die Geräte dieser Modellreihe ha­ben sich durch ihre stabile Bauweise, ihre lange Akkulaufzeit und auch ihr edles Design be­währt. Entsprechend ist es wenig überraschend, dass der US-Hersteller sein XPS 13 pflegt und immer weiter verbessert. Wir haben uns auf der CES 2020 die neueste Variante an­ge­se­hen.



Das Asus ROG Zephyrus G14 ist eines der ersten Notebooks mit den neuen AMD Ryzen 4000-Series "Renoir"-CPUs - und was für eines. Der taiwanische Hersteller stopft eine spe­ziel­le Variante mit 35 Watt Abwärme in ein kompaktes 14-Zoll-Gerät, das sich vor allem an Kreative und Gamer richtet. Konkret kommt eine Variante namens AMD Ryzen 7 4800HS zum Einsatz, die mit Taktraten von bis zu 4,2 Gigahertz und einer maximalen Verlustleistung von 35 Watt arbeitet. Die "HS"-Chips sind "Spezial"-Varianten, der eigentlichen H-Serie der neuen CPUs. Bei ihnen wird die TDP von 45 auf 35 Watt gesenkt, um so kompaktere Geräte mit mehr Leistung zu ermöglichen und mit den Intel Core i7-CPUs der H-Serie zu kon­kur­rie­ren.


Der Hardware-Hersteller Acer hat anlässlich der CES 2020 mit dem Acer Spin 5 eine Neu­auf­la­ge des Notebooks aus seiner Herstellung präsentiert. Unter der Haube stecken hier die Intel-Prozessoren der zehnten Generation, diese sind auch unter dem Namen Ice Lake be­kannt. Das Spin 5 ist ein rund 15 Millimeter dünnes Convertible, das einen 13,5-Zoll-Touch­screen besitzt, als Auflösung bringt es 2256 x 1504 Pixel mit. Das bedeutet ein Display im 3:2-For­mat, das ist für Notebooks bzw. Convertibles ein eher ungewöhnliches Seitenmaß.



Acer baut zudem seine ConceptD-Reihe weiter aus und zeigt auf der CES 2020 gleich zwei neue Modelle: Das Acer ConceptD 7 Ezel und das Acer ConceptD 7 Ezel Pro sind beide mit spe­ziel­len Scharnieren ausgestattet, wodurch sich das Display äußerst flexibel positionieren lässt. Auch davon abgesehen bieten die Geräte viel Leistung für Kreative. Unser Kollege Jo­han­nes Knapp hat sich das Acer ConceptD 7 Ezel in Las Vegas ein wenig genauer an­ge­se­hen.



Geräte mit faltbaren OLED-Displays liegen derzeit im Trend. Oder besser gesagt: Die Hersteller hätten gerne, dass diese Technologie das nächste große Ding wird. Bisher bedeutet das einen (ersten) Einsatz in Smartphones, Lenovo hat nun auf der CES 2020 ein Falt-Tablet/Notebook gezeigt und wir haben uns das Teil für ein Hands-On geschnappt.



Der Chiphersteller AMD nutzte die CES als Bühne, um seine neuen Ryzen 4000-Prozessoren für Notebooks vorzustellen. Die mobilen CPUs bieten bis zu acht Rechenkerne und setzen auf die von Desktop-Chips bekannte Zen-2-Architektur, hergestellt im 7nm-Verfahren. Aber auch im Desktop-Bereich setzt AMD Intel unter Druck, Mit dem AMD Threadripper mit 64 Kernen schaffte man es, zwei Intel Xeon Platinum 8280 zu deklassieren, und dies muss dann ins­be­son­de­re auch im Rahmen des Preis-Leistungs-Verhältnisses in Relation gesetzt werden. Die beiden Xeon-Prozessoren würden zusammen rund 20.000 Dollar kosten. AMD setzt für sei­nen neuen Threadripper 3990X hingegen nur einen Listenpreis von 3990 Dollar an.

Die nächste Seite berichtet únter anderem von den Kuriositäten, die immer mal wieder auf solch einer Messe auftauchen. Jetzt weiterlesen auf Seite 4!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

CES-Tweets

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:05 Uhr Cocoda Handheld Handy Stabilisator, Selfiestick mit Abnehmbarer Bluetooth Fernbedienung Auslöser für Stabil Fotografieren, Handy Stativ Adapter mit 1/4-Zoll Schraubengewinde für iPhone, Samsung und MehrCocoda Handheld Handy Stabilisator, Selfiestick mit Abnehmbarer Bluetooth Fernbedienung Auslöser für Stabil Fotografieren, Handy Stativ Adapter mit 1/4-Zoll Schraubengewinde für iPhone, Samsung und Mehr
Original Amazon-Preis
18,98
Im Preisvergleich ab
18,99
Blitzangebot-Preis
16,14
Ersparnis zu Amazon 15% oder 2,84

Tipp einsenden