Acer ConceptD 7 Ezel: Innovatives Notebook für Kreative

Hands-On, Ces, Acer, Convertible, NewGadgets, Johannes Knapp, CES 2020, ConceptD, Acer ConceptD 7 Ezel, Acer ConceptD 7 Ezel  Pro, ConceptD 7 Ezel, ConceptD 7 Ezel Pro Hands-On, Ces, Acer, Convertible, NewGadgets, Johannes Knapp, CES 2020, ConceptD, Acer ConceptD 7 Ezel, Acer ConceptD 7 Ezel Pro, ConceptD 7 Ezel, ConceptD 7 Ezel Pro
Acer baut seine ConceptD-Reihe weiter aus und zeigt auf der CES 2020 gleich zwei neue Modelle: Das Acer ConceptD 7 Ezel und das Acer ConceptD 7 Ezel Pro sind beide mit speziellen Scharnieren ausgestattet, wodurch sich das Display äußerst flexibel positionieren lässt. Auch davon abgesehen bieten die Geräte viel Leistung für Kreative. Unser Kollege Johannes Knapp hat sich das Acer ConceptD 7 Ezel in Las Vegas ein wenig genauer angeschaut.

Sowohl das Standardmodell als auch die Pro-Ausführung des Acer ConceptD 7 Ezel sind mit einem 15,6 Zoll großem IPS-Display in 4K-Auflösung ausgestattet. Eine Beschichtung lässt den Bildschirm matt erscheinen, um so Reflexionen zu reduzieren. Eingaben können per Touch erfolgen, hierzu liefert Acer einen passenden Eingabestift mit.

Innovative Scharniere

Über spezielle "Ezel"-Scharniere kann das Convertible in unterschiedlichen Positionen verwendet werden und lässt sich sowohl klassisch als Laptop oder Tablet nutzen. Alternativ kann das Display auch "schwebend" mit leichtem Abstand zur Tastatur betrieben oder für andere Personen herumgeschwenkt werden.

Zur weiteren Ausstattung zählen beim Acer ConceptD 7 Ezel ein nicht näher genannter Intel-Prozessor der zehnten Generation, eine Nvidia-Geforce-RTX-GPU, bis zu 32 GB DDR4-RAM und eine 2 TB große SSD. Bei der Pro-Variante kommen hingegen eine Intel-Xeon-CPU und eine Quadro-RTX-GPU zum Einsatz.

Mehr von Johannes: NewGadgets.de NewGadgets auf YouTube

CES 2020: Alle News & Videos im Überblick WinFuture berichtet direkt aus Las Vegas
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen