Lenovo ThinkPad X1 Fold: So fühlt sich die faltbare Laptop-Zukunft an

Lenovo, Hands-On, Ces, Hands on, CES 2020, Thinkpad, Lenovo ThinkPad, Consumer Electronics Show, Lenovo ThinkPad X1 Fold Lenovo, Hands-On, Ces, Hands on, CES 2020, Thinkpad, Lenovo ThinkPad, Consumer Electronics Show, Lenovo ThinkPad X1 Fold
Geräte mit faltbaren OLED-Displays liegen derzeit im Trend. Oder besser gesagt: Die Hersteller hätten gerne, dass diese Technologie das nächste große Ding wird. Bisher bedeutet das einen (ersten) Einsatz in Smartphones, Lenovo hat nun auf der CES 2020 ein Falt-Tablet/Notebook gezeigt und wir haben uns das Teil für ein Hands-On geschnappt.

Faltbare OLED-Bildschirme geisterten jahrelang durch die Technikwelt als Konzept bzw. Versprechen für die Zukunft herum, seit einiger Zeit sind diese auch zur Realität geworden. Zum Einsatz kommen derartige Panels aktuell vor allem in Smartphones, Samsung hat sie etwa für die "Edge" genannten Ränder und zuletzt beim Galaxy Fold eingesetzt.

Doch auch größere Geräte sollen von dieser OLED-Variante profitieren, das erste "markttaugliche" Gerät hat Lenovo auf der Consumer Electronics Show 2020 in Las Vegas gezeigt. Wir haben es uns geschnappt und verraten, wie sich ein solches Gerät anfühlt und nutzt, wenn man es in der Hand hält.

Allzu viel zur Technik, die in dem Gerät steckt, ist nicht bekannt. Der 13,3 Zoll große Bildschirm hat eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixel, aufgeklappt kommt das Lenovo ThinkPad X1 Fold also im 4:3-Format daher.

Knick fällt kaum auf

Dass Lenovo keine Angaben zum Innenleben macht, ist verschmerzbar, denn interessant ist hier vor allem die Hardware und natürlich die Bildschirmlösung. Der "Knick" in der Mitte, wo das Gerät gefaltet wird, ist zwar im aufgeklappten Zustand zu erkennen, allerdings nur dann, wenn man sehr genau hinsieht. Klappt man das ThinkPad X1 Fold zu, dann sieht man, dass die beiden Bildschirmhälften nicht aufeinander liegen.

Lenovo positionierte das ThinkPad X1 Fold auf der CES als erstes marktreifes Falt-Tablet, bei den Vorführgeräten handelte es sich aber noch um manuell gebaute Vorserienmodelle. Es wird sich also erst zeigen müssen, wie man es schafft, diese technische Lösung für die Massenproduktion fit zu machen.

CES 2020: Alle News & Videos im Überblick WinFuture berichtet aus Las Vegas
Dieses Video empfehlen
Kommentieren0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen