Instant Transfer: PayPal-Guthaben landet jetzt sofort auf dem Konto

Paypal, Zahlungsoption, Online Zahlungsdienst Bildquelle: Paypal
Der Zahlungsdienstleister PayPal startet ab sofort mit einem "Instant Transfer"-System. Mit Hilfe der neuen Funktion werden Guthaben-Ab­he­bungen schneller bearbeitet und landen innerhalb weniger Minuten auf dem verbundenen Bankkonto des PayPal-Nutzers. Wie die Kollegen von Caschys Blog berichten, verteilt PayPal aktuell das neue Feature unter dem Namen "Instant Transfer" an erste Nutzer in Deutschland. Wollen diese Gelder aus dem vorhandenen PayPal-Guthaben abbuchen, musste man bisher eine Wartezeit von ein bis zwei Arbeitstagen einplanen, bis das Geld das eigene Bankkonto per klassischer Überweisung erreicht. Nun macht sich PayPal den Vorteil der SEPA-Echtzeitüberweisung zu Eigen und reicht die Möglichkeit einer "Blitzüberweisung" an seine Kunden weiter.

Für die Sofortüberweisung werden Gebühren fällig

Ist die Standard-Abbuchung kostenlos, schlägt die sofortige Überweisung mit einer Gebühr von einem Prozent zu Buche. PayPal behält dabei mindestens 25 Cent ein und berechnet je Transaktion maximal 10 Euro für Überweisungen mit der Euro-Währung. Wie PayPal ge­gen­über Caschys Blog bekannt gab, wird die neue Instant Transfer-Funktion für Verbraucher und Händler schrittweise eingeführt. Im Selbsttest stand uns die Überweisung in Echt­zeit noch nicht zur Verfügung.

In jedem Fall weht ein frischer Wind durch den beliebten Zahlungsdienst, der stetig mit neuen Funktionen versucht weitere Nutzer zu ak­qui­rie­ren. Anfang September begann PayPal damit seine Ratenzahlung (9,99% Jahreszins) aus­zu­wei­ten, die es zukünftig erlauben soll An­schaf­fun­gen zwischen 199 und 5000 Euro in maximal zwölf monatlichen Raten zurückzuzahlen. Für Händler ändert sich an dieser Stelle nichts, da die Finanzierung direkt mit PayPal ab­ge­schlos­sen wird. Prinzipiell könnte somit jeder Online-Shop, der die Zahlung via PayPal zu­lässt, eine neue Möglichkeit der einfachen Ra­ten­zah­lung anbieten.

Wie steht ihr zu den neuen Funktionen "Instant Transfer" und der vereinfachten, wenn auch ver­gleichs­wei­se teuren Ra­ten­zah­lung bei PayPal? Sagt es uns gerne in den Kommentaren.

Siehe auch: Paypal, Zahlungsoption, Online Zahlungsdienst Paypal, Zahlungsoption, Online Zahlungsdienst Paypal
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden