Totgesagte leben länger: Huawei verkauft mehr Smartphones denn je

Usa, Huawei, Logo, trump, Flagge, Honor 20 Pro
Die US-Sanktionen gegen Huawei waren eines der beherrschenden Themen des vergangenen Sommers, denn die Trump-Regierung hat den Hersteller zum Mittelpunkt des Handelskonflikts mit China gemacht. Wirtschaftlich geschadet hat das Huawei aber nicht, im Gegenteil. Huawei ist von der US-Regierung schwer unter Druck gesetzt worden, doch der Netzwerkausrüster und Hardware-Hersteller hat diesem bisher standgehalten. Mehr als das, der chinesische Konzern konnte sogar seine Zahlen verbessern und das auch noch deutlich.

185 Millionen Smartphones

Im Rahmen der Bekanntgabe der aktuellen Geschäftszahlen des Unternehmens teilte Huawei mit, dass man seine Verkäufe in den ersten drei Quartalen des Jahres um satte 26 Prozent steigern konnte. Konkret bedeutet das mehr als 185 Millionen ausgelieferte Smartphones.


Auch in Bezug auf Umsatz und Gewinn ist nichts von einem Sanktions-"Hammer" zu spüren. Denn Huawei konnte im dritten Quartal 2019 den Umsatz um 24,4 Prozent steigern, der Nettogewinn konnte um 8,7 Prozent ausgebaut werden. Wie hoch der Gewinn ohne das US-Embargo wäre, kann man nur spekulieren, Fakt ist aber, dass Huawei mit diesen Zahlen die Untergangsszenarien mancher Wirtschaftsexperten klar widerlegt hat.

Zwar dürften die seit Mai 2019 bestehenden Einschränkungen im Westen tatsächlich negative Folgen gehabt haben, offenbar griffen die Menschen in China verstärkt zu Huawei-Geräten, sodass das Unternehmen die Verluste mehr als ausgleichen konnte. Konkrete Zahlen hierfür liegen noch nicht vor, bereits in Vergangenheit konnte man bei Huawei aber einen ähnlichen "Patriotismus-Effekt" beobachten.

Das Unternehmen will zwar nach wie vor vorsichtig sein, zuletzt haben sich die guten Nachrichten aber durchaus wieder gehäuft. So hat US-Präsident Donald Trump offenbar grünes Licht für den Handel mit Huawei gegeben, allerdings gab es in Vergangenheit bereits mehrfach ähnliche Berichte bzw. Hoffnungen, die sich nicht erfüllt haben. Usa, Huawei, Logo, trump, Flagge, Honor 20 Pro Usa, Huawei, Logo, trump, Flagge, Honor 20 Pro
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden