SpaceX: Dragon-Raumkapsel soll 2020 erstmals Menschen ins All fliegen

Elon Musk, Spacex, Raumschiff, Dragon, Raumkapsel Bildquelle: SpaceX
Die Raumfahrt ist schon längst ein Geschäft, in dem private Unternehmen ihre Finger im Spiel haben, allen voran SpaceX. Elon Musks Raketen-Schmie­de steht nun vor einem weiteren Meilenstein, denn man wird wohl bereits 2020 erstmals Menschen ins All fliegen. SpaceX ist schon jetzt einer der wichtigsten Partner der NASA, die US-amerikanische Raum­fahrt­agen­tur verlässt sich schon länger (teilweise) in Sachen Versorgung der Inter­na­tio­na­len Raum­station ISS auf die Flüge des ambitionierten Privatunternehmens. Flüge mit menschlichen Astronauten organisiert die NASA aber immer noch lieber selbst - mit Hilfe von vor allem russischen Partnern.

Doch das wird sich wohl schon bald ändern: Denn SpaceX steht vor der Fertigstellung der Crew Dragon genannten Raumkapsel, der erste Orbitalflug soll im ersten Quartal des nächsten Jahres erfolgen. Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, gab das NASA-Chef Jim Bridenstine bei einem Besuch im SpaceX-Hauptquartier im kali­fornischen Hawthorne bekannt.


Die Entwicklung von Crew Dragon musste im April einen schwe­ren Rück­schlag er­lei­den, denn die Ex­plo­sion bei einem Test am Boden warf das Pro­jekt zu­rück, zudem gab es Pro­ble­me bei der Ent­wick­lung des Fall­schirm­sys­tems. Die An­kün­di­gung von Bri­den­stine ist aber ein kla­res An­zei­chen da­für, dass man bei der NASA über­zeugt ist, dass SpaceX wieder sig­ni­fi­kante Fort­schritte gemacht hat.

Wieder selbst ins All

Für die NASA und SpaceX steht hier auch einiges auf dem Spiel, denn die einst führende Weltraumnation hat seit dem Ende des Space Shuttle-Programms im Jahr 2011 keinen eigenen Weg mehr, Menschen ins All zu bringen. Denn bei bemannten Flügen zur ISS ist man derzeit auf die russischen Sojus-Kapseln angewiesen.

Wieder auf eigenen "Beinen" zu stehen ist für die NASA auch derzeitige Top-Priorität, denn laut Bridenstine will man zum ersten Mal seit 2011 wieder "amerikanische Astronauten mit amerikanischen Raketen von amerikanischen Boden aus" ins All bringen. Ursprünglich sollte Crew Dragon bereits 2019 zur ISS abheben, nun ist man optimistisch, dass dies 2020 gelingt. Elon Musk, Spacex, Raumschiff, Dragon, Raumkapsel Elon Musk, Spacex, Raumschiff, Dragon, Raumkapsel SpaceX
Mehr zum Thema: NASA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:35 Uhr Tablet 8 Zoll TECLAST M89PRO 2048*1536 IPS, MTK 64 bit 2.6GHz, 3GB RAM, 32GB ROM, 4840mAh, OTG, Type-C, 5.0MP/5MP , 2.4G+5G WiFiTablet 8 Zoll TECLAST M89PRO 2048*1536 IPS, MTK 64 bit 2.6GHz, 3GB RAM, 32GB ROM, 4840mAh, OTG, Type-C, 5.0MP/5MP , 2.4G+5G WiFi
Original Amazon-Preis
159,49
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
135,49
Ersparnis zu Amazon 15% oder 24

Tipp einsenden