Apple hat sofort nachgebessert: iOS 13.1 ist da, iPadOS steht bereit

Betriebssystem, Apple, Iphone, Logo, Software, iOS 13
Wie schon vermutet, hat Apple heute das nächste Update für iOS frei­ge­geben. Version 13.1 steht ab jetzt zum Download bereit und bringt neben Fehlerbehebungen auch neue Funktionen mit. Mit iPadOS liefert man au­ßerdem das größte Tablet-Update der Apple-Geschichte aus.

Bei iOS 13 klemmt es etwas, deswegen gibt es iOS 13.1 früher

Ende letzter Woche konnten wir darüber berichten, dass Apple den Zeitplan für die Ver­öf­fent­lich­ung von iOS-Versionen angepasst hatte. Um Probleme nach der Ak­tu­ali­sie­rung auf iOS 13 möglichst schnell aus der Welt räumen zu können, zieht man den Release von iOS 13.1 um sechs Tage nach vorn. Statt am 30.09. steht das Update zum Update deshalb schon ab heute Abend zum Download für diverse iPhone-Modelle bereit. Neben Fehlerbehebungen bringt das rund 500 MB große Update dabei auch einige neue Funktionen mit, die es nicht mehr in die Vorgängerversion geschafft hatten. Apple iOS 13Vorzeige-Feature von iOS 13: Darkmode Wie wir schon in unserem Bericht zu iOS 13 erläutert hatten, konnten wir bei der Nutzung des Updates keine gravierenden Fehler feststellen. Nutzer hatten aber unter anderem von Problemen mit Apples Mail-App berichtet, auch über Abstürze von Programmen, Fehler bei der deutschen Rechtschreibkorrektur sowie Verbindungsschwierigkeiten beim Zugriff auf den App Store waren Klagen in Support-Foren zu finden. Welche Fehler iOS 13.1 genau behebt, ist dem Support-Beitrag "Apple-Sicherheitsupdates" wie üblich leider noch nicht zu entnehmen - Apple lässt sich für die Bereitstellung der Patchnotes gerne sehr viel Zeit, diese liegen aktuell auch für iOS 13 noch nicht vor.

Sicher ist dagegen, dass iOS 13.1 unter anderem die Funktion mitbringt, automatisierte Siri-Shortcuts zu erstellen, auch das Teilen von An­kunfts­zei­ten mit Freunden via Apple Maps (Karten) ist an Bord. Andere Funktionen, die Apple in den Vormonaten für iOS 13 ange­kündigt hatte, lassen auch mit Version 13.1 weiter auf sich warten. Neuerungen für die iCloud, Kindersicherung für Messaging und das Vorlesen von Texten über die AirPods werden "später im Herbst" nachgereicht.


iPadOS ist da

Mit iPadOS steht dann ab heute auch das größte Tablet-Update der Apple-Geschichte bereit, das das Nutzerinterface der iOS-Tablets grundlegend verändert. Wir haben euch alle Neuerungen in einem ausführlichen Video zusammengefasst. Werdet ihr die Updates gleich durchführen oder wartet ihr lieber, bis sich die Stabilität absehen lässt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Alle Neuigkeiten in unserem Apple Special News, Infos, Videos & Co. im großen Überblick Die News der Apple Keynote im Überblick:
Betriebssystem, Apple, Iphone, Logo, Software, iOS 13 Betriebssystem, Apple, Iphone, Logo, Software, iOS 13
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:35 Uhr USB Stick Lio SHAAR USB C Stick 3 in 1 USB Stick Type-C USB 3.0 Stick OTG Speicherstick für MacBook Pro Android Handy Pad Laptop Computer Extreme 360°DrehungUSB Stick Lio SHAAR USB C Stick 3 in 1 USB Stick Type-C USB 3.0 Stick OTG Speicherstick für MacBook Pro Android Handy Pad Laptop Computer Extreme 360°Drehung
Original Amazon-Preis
20,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,84
Ersparnis zu Amazon 15% oder 3,15

Tipp einsenden