Bei Netflix wird jetzt weniger geraucht, zumindest in Eigenproduktionen

Verbraucherschutz, Rauch, Raucher, Rauchverbot Bildquelle: Wikipedia
Der Streaming-Anbieter Netflix will das Rauchen teilweise aufgeben. Das Unternehmen kündigte an, dass Sendungen aus eigener Produktion mit bestimmten Alterseinstufungen künftig keine Darstellungen von Rauchern oder der Verwendung von E-Zigaretten enthalten sollen - außer wenn es für die historische oder faktuelle Genauigkeit relevant ist. Wie Vertreter von Netflix gegenüber dem Magazin Variety ankündigten, sollen Sendungen mit einer Einstufung für Jugendliche unter 14 Jahren und Filme mit einer Einstufung für Jugendliche unter 13 Jahren - jeweils nach dem in den USA verwendeten Systemen - die aus eigener Produktion stammen, kaum noch zeigen, wie geraucht wird. Auch bei Inhalten, die Netflix für ein älteres Publikum produziert, will man die Darstellung des Konsums von Zigaretten oder E-Zigaretten weitestgehend einstellen.

Nur noch dann, wenn es für die "kreative Vision des Künstlers oder als definierende Eigenschaft des Charakters der jeweiligen Figur" wichtig ist, sei es durch kulturelle oder geschichtliche Relevanz, sollen Menschen in Netflix-Produktionen beim Rauchen zu sehen sein. Zwar wolle man den Filmschaffenden die Möglichkeit geben, sich künstlerisch zu entfalten, andererseits sei aber auch bekannt, dass Rauchen gesundheitlich schadet und eine positive Darstellung im Film oder Fernsehen negative Auswirkungen auf das Verhalten von Jugendlichen haben kann.

Zuvor war das Unternehmen kritisiert worden, weil in populären Serien wie der zweiten Staffel von "Stranger Things" nach Meinung von Lobby-Organisationen, die sich gegen Rauchen engagieren, zu viele Darstellungen von rauchenden Personen zu sehen waren. Allein in der zweiten Staffel von "Stranger Things" waren 262 Mal rauchende Menschen zu sehen.

Nach Angaben der Gruppe "Thruth Initiative" sei auch in anderen Netflix-Shows jüngst erheblich häufiger geraucht worden als in früheren Staffeln. Auch bei anderen Diensten wie Amazon Prime Video und Hulu seien immer weniger häufig Raucher zu sehen, heißt es. Verbraucherschutz, Rauch, Raucher, Rauchverbot Verbraucherschutz, Rauch, Raucher, Rauchverbot Wikipedia
Mehr zum Thema: Netflix
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Stark reduziert: Western Digital und G-TechStark reduziert: Western Digital und G-Tech
Original Amazon-Preis
96,86
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
77,65
Ersparnis zu Amazon 20% oder 19,21

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden