Xbox Scarlett: Leistung der Konsole soll Spiele in 8K-Auflösung liefern

Microsoft, Xbox, Xbox One, E3, Messe, E3 2019, Spielemesse, Xbox Two, Xbox Scarlett, Events Bildquelle: Microsoft
Die neue Next-Gen-Konsole Xbox Project Scarlett soll in der Lage sein Spiele in hoher 8K-Auflösung darzustellen. Xbox-Chef Phil Spencer will den Entwicklern jedoch freie Hand lassen, in welcher Auflösung sie ihre Titel anbieten - 4K UltraHD und 120 FPS sind eher gefragt. Auch wenn die ersten Benchmarks potenzieller AMD-Hardware der kommenden Xbox Project Scarlett nah an die grafische Leistungsfähigkeit einer Nvidia GeForce RTX 2080 heranreichen, blicken Gamer skeptisch in Richtung Microsofts Marketing-Claim einer 8K-Spielekonsole. Im Interview mit den Kollegen von Wired spricht Phil Spencer jetzt genau über dieses Thema, bleibt dabei aber noch immer weitestgehend zurückhaltend.

Während der E3 2019 gaben die Redmonder bekannt, dass die Xbox Scarlett viermal mehr Leistung bieten soll als die aktuelle Xbox One X (6 Teraflops). Ob diese Aussage nur auf den Prozessor oder auch auf die Grafik bzw. das komplette System bezogen war, wurde bisher nicht beantwortet. Ebenso war unklar, ob Microsoft von Spielen in 8K-Auflösungen (7680 x 4320 Pixel), einem Upscaling für passende Fernseher oder nur über die Medienwiedergabe (z.B. Blu-rays) spricht. Nun brachte der Xbox-Chef allerdings die Auflösung in direkten Zusammenhang mit Spieleentwicklern.

Xbox Project Scarlett - Der erste offizielle Trailer zur neuen Microsoft-Konsole

8K ist die Zukunft, aber erst einmal sollen es stabile FPS in 4K sein

Er möchte den Studios allerdings nicht vorschreiben ihre Titel in dieser hohen Auflösung anzubieten. Ebenso sieht er selbst noch keinen großen Sinn darin von der sich immer weiter verbreitenden 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel) auf 8K umzusatteln. Er unterstreicht jedoch, dass die Xbox Project Scarlett dazu in der Lage sein wird, dieses Format zu bewältigen: "Die Anzahl der Pixel, die in solchen 8K-Szenarien aufgebracht werden, können von der neuen Xbox und ihrem Output bewältigt werden. Wir haben die Hardware um sicherzustellen, dass man diese Erfahrung bei Bedarf liefern kann."

Dennoch legt Phil Spencer scheinbar größeren Wert auf 4K-Spiele mit hohen Bild­wie­der­hol­ra­ten von bis zu 120 Hz. Damit dürfte er auch das Verlangen der Gamer stillen, die in jedem Fall mit mindestens 60 FPS stabil spielen wollen. Hochgezüchtete 8K-Portierungen, die mit nur 30 FPS und entsprechenden Rucklern durch Framedrops daherkommen, stehen in den Gaming-Communities aktuell stark in der Kritik. Microsoft wolle sich aber nicht nur darauf kon­zen­trie­ren, dass ein Spiel gut aussieht, sondern sich auch das Gameplay gut anfühlt. Ruckelnde 8K-Titel kann dabei also keiner gebrauchen.

Alle Infos zur Microsoft Xbox Two Scarlett Gerüchte, Hardware, Preise & Termine Microsoft, Xbox, Xbox One, E3, Messe, E3 2019, Spielemesse, Xbox Two, Xbox Scarlett, Events Microsoft, Xbox, Xbox One, E3, Messe, E3 2019, Spielemesse, Xbox Two, Xbox Scarlett, Events Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr TCSUNBOW 240GB 250GB 256GB 2,5 Zoll SSD mit 256M Cache SATAIII 6GB / s Interner Festkörper Festplatte für Notebook Tablet Desktop PC (X3 240GB)TCSUNBOW 240GB 250GB 256GB 2,5 Zoll SSD mit 256M Cache SATAIII 6GB / s Interner Festkörper Festplatte für Notebook Tablet Desktop PC (X3 240GB)
Original Amazon-Preis
15,99
Im Preisvergleich ab
26,99
Blitzangebot-Preis
12,79
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3,20
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden