Huawei: Diese Smartphones erhalten das Google Android Q Update

Smartphone, Leak, Huawei, Huawei P20, Huawei P20 Lite, P20, Punch hole, P20 Lite, Huawei P20 Lite 2019 Bildquelle: Huawei
Wie Huawei offiziell bestätigt, werden über 17 Smartphones des Her­stel­lers zukünftig mit dem neuen Android Q Betriebssystem ausgestattet. Bereits im Vorfeld versprach man, trotz der US-Sanktionen ausgelieferte und aktuell erhältliche Modelle weiterhin mit Updates zu versorgen. Die Zusammenarbeit zwischen Google und Huawei blickt in eine ungewisse Zukunft. Den­noch werden beide Unternehmen auch nach einer möglichen, erzwungenen Beendigung ihrer gemeinsamen Geschäfte bereits verkaufte Android-Smartphones mit Aktualisierungen und neuesten Sicherheitspatches ausstatten. Dazu gehört auch das jüngste Android Q Update, welches der chinesische Hersteller auf mindestens 17 Geräten anbieten möchte. Die technischen Vorbereitungen dafür sollen bereits begonnen haben.


Auch ältere Huawei-Smartphones erhalten das Update

Nicht nur aktuellere Smartphones wie zum Beispiel das Huawei P30 Pro werden mit dem neuen Google-Betriebssystem in Berührung kommen. Mit der Unterstützung der Huawei Mate 10-Serie geht man sogar zurück bis ins Jahr 2017. Das englischsprachige Gegenstück zur aufklärenden Webseite "Huawei antwortet" führt diverse Modelle auf, die zukünftig das Update auf Android Q erhalten werden.

Unter den 17 Smartphones befindet sich natürlich die jüngste Huawei P30-Serie in Form des normalen Modells, des P30 Pro und P30 Lite. Auch die Vorgänger aus dem Jahr 2018 sind dabei, namentlich das Huawei P20, P20 Pro, Mate 20, Mate 20 Pro, Mate 20 Lite und Mate 20 X (zzgl. 5G-Version). Zudem ermöglicht der Hersteller den günstigen Einsteiger-Handys P smart 2019, P smart+ 2019 und P smart Z ein Update auf Android Q. Zu guter Letzt dürfen sich auch Besitzer bereits erwähnter, älterer Modelle und Special Editions freuen, denn auch das Huawei Mate 10 sowie Mate 10 Pro und die Porsche Design Smartphones des Mate 10 und Mate 20 RS kommen in den Genuss des neuen Betriebssystems.

Neben den Huawei-Smartphones sollen auch Geräte der Tochterfirma Honor mit Ak­tua­li­sie­run­gen auf Android Q beliefert werden. Unter anderem berichten die Kollegen von Digital Trends darüber, dass mindestens die erst kürzlich vorgestellte Honor 20-Serie das Update erhalten soll. Dazu gehört auch das Honor 20 Pro, für das zuerst keine Android-Autorisierung vorgelegen haben soll, das nun aber auch zeit­nah in Deutschland den Markt erreichen wird. Weitere Infos zu Updates, Huawei und Honor findet man in unserem Android Special.

Siehe auch: 16 Prozent Rabatt auf alle Smartphones bei Media Markt Smartphone, Leak, Huawei, Huawei P20, Huawei P20 Lite, P20, Punch hole, P20 Lite, Huawei P20 Lite 2019 Smartphone, Leak, Huawei, Huawei P20, Huawei P20 Lite, P20, Punch hole, P20 Lite, Huawei P20 Lite 2019 Huawei
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:45 Uhr BEYIMEI Zusatzkarte Pci Express 3.0 (Pcie) ,USB 3.1 Pci-E-Karte Pcie USB-Adaptererhöhung Typ E Usb3.1 Gen2 10 Gbps + Usb2.0-Erweiterungskarte,USB3.1-Type-E-Erweiterungskarte (ASMedia ASM3142 Chips)BEYIMEI Zusatzkarte Pci Express 3.0 (Pcie) ,USB 3.1 Pci-E-Karte Pcie USB-Adaptererhöhung Typ E Usb3.1 Gen2 10 Gbps + Usb2.0-Erweiterungskarte,USB3.1-Type-E-Erweiterungskarte (ASMedia ASM3142 Chips)
Original Amazon-Preis
26,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
22,94
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,05

Tipp einsenden