Xiaomi bestätigt Pop-Up-Kamera für neues, günstiges Redmi-Flaggschiff

Smartphone, Kamera, Xiaomi, Frontkamera, Kamerasensor, Popup, Pop-Up-Kamera, Popup-Kamera Bildquelle: Xiaomi / Weibo
Dass Xiaomi in Kürze erstmals ein absolutes High-End-Smartphone unter seiner eigentlich für günstige Geräte reservierten Marke Redmi auf den Markt bringen wird, steht eigentlich schon fest. Jetzt hat das Unternehmen das neue Redmi Smartphone-Topmodell erstmals angeteasert und verraten, dass es eine ausfahrbare Frontkamera haben wird. Der chinesische Hersteller Xiaomi hat in einem beim Twitter-Pendant Weibo veröffentlichten Video erstmals einen Ausblick auf sein bald erwartetes neues Spitzenmodell der Redmi-Serie gewährt. In dem Trailer, der hauptsächlich die jüngsten Redmi-Modelle im Allgemeinen zur Schau stellt, taucht am Ende ein bisher ungesehenes neues Gerät auf. Dabei ist auch zu erkennen, was Xiaomi offenbar als eines der Highlights in Sachen Ausstattung vermarkten will.
Xiaomi Redmi Pop-Up-Kamera TeaserDas neue Xiaomi-Smartphone hat... Xiaomi Redmi Pop-Up-Kamera Teaser...eine ausfahrbare Frontkamera
So verfügt das bisher noch namenlose neue Smartphone wohl nicht nur über sehr schmale Display-Ränder und kommt ohne eine Aussparung auf der Front aus, sondern bringt die Frontkamera in einem ausfahrbaren Modul unter. Ein solches Design wird zwar von anderen chinesischen Herstellern wie Oppo, Vivo und bald wohl auch OnePlus schon in ihren Geräten eingesetzt, für Xiaomi ist es jedoch das erste Mal, dass man auf ein ausfahrbares Kameramodul setzt.

Abgesehen von einem kleinen ersten Eindruck zum Design verrät der Teaser bisher nur wenig - wenn man von den diversen Ausschnitten aus dem gerade angelaufenen Film "Avengers: Endgame" mal absieht. Dass Xiaomi überhaupt einen solchen Trailer veröffentlicht hat, sorgt nun für allerlei Spekulationen um ein mögliches Cobranding, durch das das neue Topgerät auch in einer speziellen Avengers-Edition auf den Markt kommen könnte.

Dass Xiaomi überhaupt ein High-End-Smartphone plant, das als Teil der Redmi-Serie auf den Markt kommen soll, überrascht durchaus. Bisher beschränkt man sich darauf, Geräte mit Oberklasse-Ausstattung in seinem Portfolio auch entsprechend zu positionieren und sie somit als Teil der Mi-Reihe zu vertreiben. Einzig das Xiaomi Pocophone F1 hob sich in dieser Hinsicht ab. Es ist allerdings ohnehin Teil einer dedizierten Produktreihe. Smartphone, Kamera, Xiaomi, Frontkamera, Kamerasensor, Popup, Pop-Up-Kamera, Popup-Kamera Smartphone, Kamera, Xiaomi, Frontkamera, Kamerasensor, Popup, Pop-Up-Kamera, Popup-Kamera Xiaomi / Weibo
2019-04-29T17:24:00+02:00
Mehr zum Thema: Qualcomm
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Tipp einsenden