Neuer Google-Campus im Unglück: Kran-Einsturz fordert vier Todesopfer

Himmel, Bau, Baustelle, Kran Bildquelle: CC0 / Pixabay
Die Bauarbeiten am neuen Google Campus in Seattle stehen unter keinem guten Stern. Ein Unfall forderte dort am Wochenende vier Todesopfer. Als die Rettungskräfte eintrafen, war den betroffenen Personen nicht mehr zu helfen, allerdings kamen vier weitere Menschen mit Verletzungen davon, die letztlich nicht lebensbedrohlich waren. Die neuen Büros des Suchmaschinenkonzerns entstehen an einer der belebtesten Straßen Seattles. Insofern lässt sich schon fast sagen, dass glücklicherweise nicht noch mehr passiert ist, als ein großes Teil eines Baukrans sich löste und auf die Straße stürzte. Dort wurden mehrere Autos, die gerade vorbeifuhren, getroffen, was zwei Insassen direkt das Leben kostete, wie aus einem Bericht der Nachrichtenagentur Associated Press hervorgeht.

Bei den beiden anderen Todesopfern handelte es sich um Bauarbeiter, die sich zum Zeitpunkt des Unglücks auf dem Kran aufhielten und mit ihm in die Tiefe stürzten. Sechs Autos waren in den Unfall verwickelt, andere konnten rechtzeitig bremsen und ausweichen. Die örtlichen Behörden haben bereits die Ermittlungen eingeleitet, mit denen die genauen Ursachen des Vorfalls aufgeklärt werden sollen.

Wie ein Erdbeben

Ein kanadischer Journalist, der sich zum entscheidenden Zeitpunkt in einer Hotel-Lobby in der Nähe aufhielt, schilderte, dass es plötzlich einen großen Knall gab und die Erde zitterte. Kurzzeit glaubte er an ein Erdbeben, dann jedoch sah er durch die Fenster, wie zahlreiche Menschen ihre Autos verließen und in eine Richtung liefen. Als er nachschaute sah er mehrere Autos auf der Straße stehen, auf denen schwere Stahlteile des Krans lagen.

Nach den bisherigen Erkenntnissen kam es zu dem Unglück, als die Baumaschine gerade abgebaut werden sollte. Womöglich spielte ein auffrischender Wind und gelegentliche Regenschauer in Verbindung mit weiteren Fehlern eine Rolle bei dem Zwischenfall. Von den vier Verletzten wird nur noch einer im Krankenhaus behandelt, ist aber außer Lebensgefahr. Alle anderen konnten aus der Obhut der Mediziner entlassen werden.

Siehe auch: Amazon Prime Air: Frachtmaschine abgestürzt, komplette Besatzung tot Himmel, Bau, Baustelle, Kran Himmel, Bau, Baustelle, Kran CC0 / Pixabay
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Googles Aktienkurs in Euro

Alphabet Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:10 Uhr 7-Zoll Raspberry Pi Touch Screen Display, Elecrow 1024X600 HDMI Monitor für Raspberry Pi 4B 3B + Windows7-Zoll Raspberry Pi Touch Screen Display, Elecrow 1024X600 HDMI Monitor für Raspberry Pi 4B 3B + Windows
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
79,99
Blitzangebot-Preis
46,74
Ersparnis zu Amazon 15% oder 8,25
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden