Edge mit Chromium: Preview-Version enthält neue Entwickler-Optionen

Microsoft, Browser, Edge, Microsoft Edge, Chromium
Bereits seit einiger Zeit arbeitet das Redmonder Unternehmen Microsoft daran, die Chromium-Engine in den Edge-Browser zu integrieren. Bis vor kurzem sind zu diesem Projekt allerdings nur einzelne Bilder aufgetaucht. Nun ist ein Installations-Paket zu einer Preview-Version durchgesickert. Hierbei handelt es sich um den neuen Microsoft Edge Build 75.0.107.0, welcher nicht mehr auf EdgeHTML, sondern auf Chromium basiert. Der Download-Link würde über das chi­ne­sische Forum PCBeta veröffentlicht. Zunächst muss das 112 Megabyte große Installations-Paket von einem chinesischen Server heruntergeladen werden. Nachdem die ZIP-Datei entpackt wurde, braucht der Nutzer lediglich die extrahierte Setup-Anwendung ausführen.
Microsoft Edge auf Chromium-BasisDer Edge-Browser auf Chromium-Basis... Microsoft Edge auf Chromium-Basis...steht nun inoffiziell zum Testen bereit.
Wir empfehlen, das durchgesickerte Paket aus Sicherheitsgründen nur in einer virtuellen Maschine zu installieren. Da kein offizieller Changelog existiert, ist nicht bekannt, welche Änderungen die Setup-Anwendung am Betriebssystem des Nutzers vornimmt.

Deutsches Sprachpaket kopieren

Nach der Installation der geleakten Version fällt auf, dass die Sprache auf Englisch umgestellt wurde. Ein deutsches Sprachpaket wird bisher noch nicht mitgeliefert. Ein Workaround kann jedoch Abhilfe schaffen: Sofern sich Google Chrome auf dem gleichen Computer befindet, kann die Datei "de.pak" aus dem Chrome-Ordner "Locales" in einen Systemordner von Microsoft Edge kopiert werden. Nachdem das Paket unter "AppData\Local\Microsoft\Edge\Application\[Version]\Locales" zu finden ist, muss der Nutzer den Browser einmal neustarten. Anschließend sollten fast überall die deutschen Übersetzungen zum Vorschein kommen.

Microsoft Edge auf Chromium-BasisMicrosoft Edge auf Chromium-BasisMicrosoft Edge auf Chromium-BasisMicrosoft Edge auf Chromium-Basis
Microsoft Edge auf Chromium-BasisMicrosoft Edge auf Chromium-BasisMicrosoft Edge auf Chromium-BasisMicrosoft Edge auf Chromium-Basis

Grundsätzlich läuft der Browser mit der Chromium-Engine wesentlich schneller, als es in Kombination mit EdgeHTML der Fall ist. Die meisten Webseiten werden flüssig und ohne große Verzögerungen geladen. In den Einstellungen lassen sich zahlreiche Entwickler-Optionen zum Ausprobieren finden. Hier kann beispielsweise der Dunkelmodus aktiviert werden. Das entsprechende Menü lässt sich über die Adresse "edge://flags/" erreichen. Microsoft Edge auf Chromium-BasisIm Benchmark schlägt Edge mit Chromium (rechts) sowohl Edge (links) als auch Chrome. Vor einer finalen Version wird Microsoft wahrscheinlich noch viele Optimierungen an dem Browser vornehmen. Ein Release-Termin wurde bisher noch nicht bekanntgegeben.

Download Google Chrome Microsoft, Browser, Edge, Microsoft Edge, Chromium Microsoft, Browser, Edge, Microsoft Edge, Chromium
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:40 Uhr CHUWI TabletCHUWI Tablet
Original Amazon-Preis
102,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
87,54
Ersparnis zu Amazon 15% oder 15,45
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Tipp einsenden