Die Sims 4: Ältere PCs & Macs werden nicht mehr unterstützt

Spiele, Electronic Arts, Ea, Die Sims 4, Sims 4 Bildquelle: EA / CaptainSauce
Electronic Arts wird die Unterstützung von Die Sims 4 für PCs mit 32-Bit Windows-Betriebssystemen und Macs ohne Metal-Grafiktechnologie ab Juni 2019 komplett einstellen. Doch Besitzer älterer Computer schauen nicht direkt in die Röhre. Die Lösung heißt "Legacy Edition". Seit mehr als vier Jahren gehört die Lebenssimulation Die Sims 4 zu den wichtigen Zug­pfer­den des US-amerikanischen Publishers Electronic Arts (EA). Mit diversen Erweiterungspacks, Bundles und Paketen für Accessoires sowie Spiel-Funktionen hält das Unternehmen den Titel auch heute noch weiter am Leben. Erst Ende Februar erschien mit "StrangerVille" ein wei­te­res Gameplay-Pack, das den Zugriff auf eine ländliche Wüstenstadt inklusive einer passend geheimnisvollen Story gewährte. Die Sims 4StrangerVille ist das jüngste Addon für das Spiel Die Sims 4.

Der Support alter Technologien endet im Juni

Mit diesem Addon verabschiedet sich Die Sims 4 diesen Sommer von Windows-PCs und Macs, die noch auf eine ältere 32-Bit-Technik und OpenGL-Grafik setzen. Die beliebte Simulation wird dann nur noch für 64-Bit-Systeme und Apple Macs mit der modernen Metal-Technologie weiterentwickelt. Wer seinen älteren Computer nicht aufrüsten möchte oder kann, muss ab Juni 2019 die so genannte Die Sims 4 Legacy Edition nutzen.

Diese Version von Sims 4 enthält neben dem Hauptspiel alle vorab bezahlten Erweiterungen, die bis zum 26. Februar 2019 erschienen sind - also auch StrangerVille. Alle weiteren Addons und auch zukünftige Fehlerbehebungen werden nur noch für die neue 64-Bit-Version angeboten. Treten in der Legacy Edition also Bugs oder Probleme auf, werden diese von Entwickler Maxis und Publisher EA nicht mehr behoben.

Im offiziellen EA-Forum sprechen die Community Manager davon, dass die Legacy Edition komplett neu über den hauseigenen Origin-Client heruntergeladen werden muss. Bisherige Speicherstände werden aus dem Hauptspiel übernommen. Während man unter Windows in den Systemeinstellungen schnell prüfen kann, ob man mit der 32- oder 64-Bit-Technik unterwegs ist, könnte es unter MacOS komplizierter sein. Um zu erfahren ob ein MacBook, Mac Mini, iMac oder Mac Pro die aktuelle Metal-Technologie unterstützt, hat Apple ein passendes Hilfedokument parat.

Download Origin - Spieleplattform von Electronic Arts Spiele, Electronic Arts, Ea, Die Sims 4, Sims 4 Spiele, Electronic Arts, Ea, Die Sims 4, Sims 4 EA / CaptainSauce
Mehr zum Thema: MacOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:50 Uhr IP Kamera 1080P, KinCam WiFi Überwachungskamera Haustier Monitor, Cloud Speicher und Baby Monitor mit 350°/100°Schwenkbar/ Bewegungsmelder/Zwei-Wege-Audio/Nachtsicht für IOS, Android und Win7-10IP Kamera 1080P, KinCam WiFi Überwachungskamera Haustier Monitor, Cloud Speicher und Baby Monitor mit 350°/100°Schwenkbar/ Bewegungsmelder/Zwei-Wege-Audio/Nachtsicht für IOS, Android und Win7-10
Original Amazon-Preis
47,99
Im Preisvergleich ab
47,99
Blitzangebot-Preis
30,58
Ersparnis zu Amazon 36% oder 17,41

Tipp einsenden