Neues Fritz Labor Update bietet Bestätigung per Google Authenticator

Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 Bildquelle: AVM
Der Berliner Router-Hersteller AVM hat eine weitere Neuerung für das experimentelle FritzOS 6.98 veröffentlicht. Zunächst können Besitzer einer FritzBox 7490 oder 7590 das neue Labor-Update ausprobieren. Das Update bringt zudem noch Verbesserungen und Fehlerbehebungen mit. Die neue Labor-Version steht ab sofort für die FritzBoxen 7490 und 7590 bereit. Als eine Neuerung hat AVM nun die Möglichkeit geschaffen, Systemänderungen auch mit dem Google Authenticator zu bestätigen. Weitere Neuerungen gibt es dieses Mal nicht, dafür aber einige Verbesserungen, unter anderem wurden Problem mit vorhandenen Zugängen über WLAN und Fehler in der Darstellung der Gerätedetails im Heimnetz behoben.
FritzBox 7490Die FritzBox 7490 und die ... AVM: FritBox 7590 & FritzBox 6590 Cable... 7590 erhalten wieder ein Laborupdate

Aktualisierung verfügbar

Wer bereits eine ältere Laborversion, eine Beta oder das Standard FritzOS installiert hat, kann nun die Aktualisierung über "System / Update" erhalten und mit seinen Geräten nutzen.

Ge­nau­eres zum Update-Prozess erläutert AVM auf der Sonderseite zu den Labor-Versionen. Die neue Fritz-Laborversion hat noch Beta-Status, kann also noch immer unvorher­gesehene Pro­bleme verursachen und sollte nur zu Test­zwecken zum Einsatz kommen.

Das ist neu

Nach dem Update sollte die FritzBox 7490 06.98-57306, und die 7590 die Nummer 06.98-57308 als neue Versionsnummer anzeigen.


Neuigkeiten in FritzOS 6.98-6.98-5730x

    System:
  • NEU - Zusätzliche Bestätigung von bestimmten Änderungen können nun auch mit dem Google Authenticator vorgenommen werden
  • Heimnetz:
  • Behoben - Fehler in der Darstellung der Gerätedetails
  • In Vorbereitung - Mit Smart Home-Vorlagen unterschiedliche Konfigurationen der Smart Home-Geräte für verschiedene Anlässe (z.B.: Feiertag, Arbeitsschicht, Urlaub...) erstellen und bequem per Knopfdruck wechseln.
  • System:
  • Verbesserung - Stabilität
  • Telefonie:
  • Verbesserung - Telefonie im Mesh als Option freischaltbar
  • WLAN:
  • Behoben - Anzeige von 802.11v als Verbindungseigenschaft bei angemeldeten WLAN-Repeatern wieder funktionsfähig
  • Behoben - Nutzung von "Vorhandener Zugang über WLAN" als alternativen Uplink wieder möglich
  • Behoben - gelegentliche Verbindungsprobleme mit LG G4-Client behoben (5 GHz Band)

AVM arbeitet bereits an der Freigabe für das neue FritzOS 7.xx und bringt auf dem Weg dahin für Kunden zum Ausprobieren neue Labor-Versionen heraus, mit denen noch nicht veröffentlichte Funk­tionen getestet werden können. AVM hat für die neue Aktualisierung noch den Hinweis veröffentlicht, dass die Labor-Version nur mit dem Windows-Programm Recover auf die reguläre aktuelle FritzOS-Version zurück­gestellt werden kann.


Siehe auch:
Mesh in FritzOS Labor-Version: AVM weitet Geräte-Unterstützung aus
Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 Router, Avm, Fritzbox, Fritz, FritzBox 7590 AVM
Mehr zum Thema: FritzBox
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Beliebte FritzBox-Downloads

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:45 Uhr TechniSat DIGITRADIO 360 CD Digital-Radio mit CD-Player, 2 x 5 WTechniSat DIGITRADIO 360 CD Digital-Radio mit CD-Player, 2 x 5 W
Original Amazon-Preis
118,90
Im Preisvergleich ab
111,00
Blitzangebot-Preis
107,01
Ersparnis zu Amazon 10% oder 11,89

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden