Essential kündigt den unpraktischsten Klinken-Adapter der Branche an

Smartphone, Teaser, Andy Rubin, Essential Bildquelle: Essential
Um das Smartphone-Startup Essential steht es nicht sonderlich gut, trotzdem laufen die Dinge weiter. Ob allerdings das neueste Erweiterungs-Modul, das die Firma auf den Markt bringt, etwas retten wird, kann bezweifelt werden. Vielmehr dürfte die Frage im Raum stehen, wie man überhaupt auf eine solche Idee kommt.
Essential Audio Adapter HDDer Audio Adapter HD
Das erste von Essential entwickelte Smartphone, das PH-1, ist darauf ausgelegt, über zusätzliche Module ein erweitertes Funktions-Spektrum zu erhalten. Für gewöhnlich bringen solche anflanschbaren Zusätze Features an das Gerät, die viele Nutzer nicht benötigen und die die Basis-Hardware unnötig aufblähen würden. Essentials erstes Modul war zum Start des Smartphones eine 360-Grad-Kamera, die aufgesteckt werden konnte und dann Aufnahmen über den oberen Rand hinweg anfertigte.

Als zweites Modul soll im Sommer nun der "Audio Adapter HD" auf den Markt kommen. Und dessen Haupt-Funktion ist es, den gerade erst weggefallenen Klinkenanschluss zurückzubringen. Damit dies nicht ganz so plump wirkt, wirbt der Hersteller damit, dass man auch einen besonders hochwertigen Digital-Analog-Wandler in das Modul eingebaut hat. Dieser sei so gut, dass auch audiophile Nutzer zufrieden sein sollen.

Ab Sommer zu haben

Der Haken an der Sache besteht natürlich darin, dass die Erweiterung an den entsprechenden Platz am Smartphone gepackt werden muss. Sie ist also als kleiner Kasten auf den oberen Teil der Rückseite aufgesetzt. In dieser Form ist die ganze Sache eigentlich eher nicht dafür geeignet, dass die Erweiterung ständig angebracht ist und im alltäglichen Gebrauch dürfte sie sich als ziemlich unpraktisch herausstellen.

Letztlich dürfte ein normaler Adapter vom USB-C-Port auf eine Klinkenbuchse die wesentlich bessere Wahl darstellen. Denn dieser lässt sich wesentlich flexibler verwenden. Vorteile bringt das Modul im Grunde dann, wenn man Musik abspielen will, während das Smartphone über den USB-Anschluss aufgeladen wird. Der Audio Adapter HD wird ab dem Sommer zu kaufen sein, hieß es seitens des Unternehmens. Der Preis ist noch unklar. Smartphone, Teaser, Andy Rubin, Essential Smartphone, Teaser, Andy Rubin, Essential Essential
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden