Do not Upload: 70 verloren geglaubte Spiele tauchen plötzlich auf

Retro-Spiele, Labyrinthe, Caravan Interactive Bildquelle: Caravan Interactive
Eine unbekannte Quelle hat zahlreiche alte Spiele zugänglich gemacht, die teilweise schon komplett verloren geglaubt wurden. Dabei handelt es sich vor allem um diverse Games von japanischen Entwicklern, die für PCs und teilweise auch für Konsolen entwickelt wurden. Rund 70 Raritäten sollen in der fraglichen Sammlung zu finden sein. Hervorstechendstes Beispiel in dieser Angelegenheit ist das PC-Spiel "Labyrinthe" von Caravan Interactive, das im Jahr 1998 als Teil der "Horror Tour"-Serie veröffentlicht wurde. Über Jahre haben Fans von Retro-Games und Bewahrer der Spielekultur nach dem Titel gesucht. Dieser ist sogar bei Amazon Japan gelistet, aber nie wirklich erhältlich. Daher kam man bereits zu der Einschätzung, dass mit den Jahren leider sämtliche Kopien von Labyrinthe verloren gegangen sind.

Ein anderer Teil der Serie war im Jahr 2014 noch wiederentdeckt worden. Und nun tauchte auf einmal auch Labyrinthe wieder auf, wie das US-Magazin Motherboard berichtet. Ein Nutzer veröffentlichte ein Video auf YouTube, in dem das Spiel zu sehen ist. Und es gibt einen Download-Link zu einem Share-Hoster. Noch weitaus interessanter ist aber der Hintergrund der Wiederentdeckung. Denn gefunden wurde es nicht etwa in einer alten Kiste auf irgendeinem Dachboden.

Ein Schatz für Retro-Gamer

Stattdessen tauchte in einem privaten Torrent-Forum der Zugang zu einer größeren Spielesammlung auf. In dieser befand sich auch ein Ordner mit der Bezeichnung "DO NOT UPLOAD". Hier hatte allerdings nicht etwa der Uploader selbst den Hinweis ignoriert. Dieser ist vielmehr die Quelle und wollte den Inhalt nur dem kleinen Kreis in dem Forum zur Verfügung stellen. Er drohte auch damit, die Daten wieder offline zu nehmen, wenn die enthaltenen Spiele irgendwo außerhalb auftauchen sollten.

Genau das ist im Falle von Labyrinthe nun also passiert und es bleibt zu hoffen, dass der Nutzer, der das Spiel nun der Öffentlichkeit zugänglich machte, auch die anderen Games gesichert hat und in der nächsten Zeit bereitstellt. Denn in dem fraglichen Verzeichnis sollen immerhin rund 70 Spiele zu finden sein, die als verloren gelten. 67 Gigabyte Daten wollen hier ausgewertet und auch verbreitet werden.

Siehe auch: KI findet unbekannten Bug in Retro-Spiel - und fängt an zu cheaten Retro-Spiele, Labyrinthe, Caravan Interactive Retro-Spiele, Labyrinthe, Caravan Interactive Caravan Interactive
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr KEXIN 5-Pack USB-Stick Flash-Laufwerk Memory Sticks mit Kappe für Laptop (5 gemischte Farben: , Lila, Hot-,Grün, Orange)KEXIN 5-Pack USB-Stick Flash-Laufwerk Memory Sticks mit Kappe für Laptop (5 gemischte Farben: , Lila, Hot-,Grün, Orange)
Original Amazon-Preis
15,80
Im Preisvergleich ab
20,99
Blitzangebot-Preis
12,44
Ersparnis zu Amazon 21% oder 3,36
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden