800-GB-SSD für Supercomputer: Samsung stellt Premium-Modell vor

Samsung, Ssd, Solid State Drive, SZ985 Z-SSD Bildquelle: Samsung
Unter der Bezeichnung SZ985 Z-SSD hat Samsung ein neues SSD-Modell vorgestellt, das eine zehnmal höhere Leseleistung als V-NAND-Speicher mitbringt. Damit will der Konzern nach eigener Aussage im Wachstums­markt der Premium-Modelle ein konkurrenzfähiges Produkt bieten können, das für Anwendungen im Bereich Künstliche Intelligenz, Big Data und das Internet der Dinge zum Einsatz kommt.

Eine SSD für die Supercomputer-Systeme der Zukunft

Im Vorfeld der International Solid-State Circuits Conference, die am 11. Februar in San Francisco ihre Tore öffnet, hat Samsung eine neue SSD mit einer Kapazität von 800 GB enthüllt, die vor allem Kunden begeistern soll, die den Speicher im Bereich High Peformance Computing (HPC) einsetzen. "Wir erwarten, dass wir mit der fortschrittlichen 800-GByte-Z-SSD erheblich zur Einführung einer neuen Generation von Supercomputing-Systemen in der nahen Zukunft beitragen", so Jihman Han, Senior Vice President der Sparte Memory Product Planning & Application Engineering bei Samsung. SZ985 Z-SSDSamsung SZ985 Z-SSD Demnach habe man die SZ985 Z-SSD in Hinblick auf Anwendungen wie Künstliche Intelligenz, Big Data und das Internet der Dinge optimiert. Für die hohe Leistungsfähigkeit sind Z-NAND-Speicherchips verantwortlich, die im Vergleich mit 3-Bit-V-NAND-Chips eine zehnmal höhere Leseleistung erreichen sollen. Dazu kommt ein integrierter SSD-Controller, der mit 1,5 GB LPDDR4-RAM ausgerüstet wurde. Nach den bisher verfügbaren Informationen können so 750.000 IOPS Leseleistung und 16 Mikrosekunden Latenz erreicht werden. Für die zufällige Schreibgeschwindigkeit gibt Samsung einen Wert von 170.000 IOPS an.

SZ985 Z-SSDSZ985 Z-SSDSZ985 Z-SSDSZ985 Z-SSD

Weitere Varianten geplant

Darüber hinaus will Samsung auch bei der Zuverlässigkeit Werte erreichen, die die SSD für High Peformance Computing interessant machen. Der Konzern sichert zu, dass die Z-SSD über fünf Jahre 30-mal pro Tag vollständig neu beschrieben werden kann. Darüber hinaus betont der Konzern, dass die mittlere Betriebsdauer vor Ausfällen bei zwei Millionen Stunden liegt.

Zum Start der neuen Z-SSD-Modelle will Samsung neben dem 800 GB-Modell auch eine Version mit 240 GB Kapazität anbieten, die offizielle Vorstellung soll dann auf der International Solid-State Circuits Conference stattfinden - hier wird der Konzern dann vermutlich auch Angaben zu Preisen und Verfügbarkeit nachreichen. Samsung, Ssd, Solid State Drive, SZ985 Z-SSD Samsung, Ssd, Solid State Drive, SZ985 Z-SSD Samsung
Mehr zum Thema: Solid-State-Drive
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr NOCO X410 Booster GB70NOCO X410 Booster GB70
Original Amazon-Preis
197,94
Im Preisvergleich ab
176,85
Blitzangebot-Preis
168,24
Ersparnis zu Amazon 15% oder 29,70

Tipp einsenden