Wine 3.0 fast fertig: Linux dank Direct3D-Support bald spieletauglich

Windows, Linux, Wine, Laufzeitumgebung
Die Windows-Laufzeitumgebung Wine 3.0 ist praktisch fertig. Die Ent­wick­ler haben den vierten Release Candidate veröffentlicht, bei der nur noch Bugs beseitigt werden sollen. Wine 3.0 wird standardmäßig Direct3D auf AMD- und Intel-GPUs unterstützen und damit auch viele Windows-Spiele unter Linux ausführbar machen. Die finale Version er­scheint in 1-2 Monaten. Anders als klassische Emulatoren wie VMware oder Virtualbox stellt Wine APIs von DOS und Windows-Versionen ab Windows 3.1 bereit. Die Systemaufrufe werden an den Linux-Kernel und die grafische Oberfläche weitergereicht, so dass die Programme scheinbar nativ unter Linux ausführbar sind. Während das mit APIs von Windows-Versionen vor Windows XP bereits recht gut funktionierte, kam Wine bislang mit neueren und komplexeren Programmen oft nicht zurecht.

Crysis 2 kommt zu Linux

Dank weitgehender Direct3D 11-Unterstützung macht Wine 3.0 einen wichtigen Schritt nach vorne und wird viele grafiklastige Windows-Programme wie etwa Spiele auch unter Linux ausführbar machen. So sollen etwa Titel wie Crysis 2 und Witcher 3 mit Einschränkungen funktionieren. Bei neueren, auf DirectX 11 set­zen­den Spielen hat Wine 3.0 aber weiterhin Probleme und Direct3D 12 wird auch in der neuen Version nicht unterstützt.

Für Linux-Nutzer, die gerne mal ältere Spie­le­klas­si­ker zocken wollen, ist Wine 3.0 ein regelrechter Türöffner. Tausende beliebte Spiele aus den 2000er-Jahren dürften mit Wine 3.0 auf Linux-Rechnern Einzug halten. Wie man das von Wine kennt, ist dabei reichlich Austesten angesagt. Ob ein einzelnes Windows-Programm unter Wine läuft, lässt sich vorab kaum sagen. Es sei denn man findet entsprechende Online-Anleitungen.

Mit Wine 3.0 kommt auch zum ersten Mal Windows-Support zu Android, wenn auch sehr ein­geschränkt. Ein erster Grafiktreiber für Android und Unterstützung für OpenGL und Audio bringen erste Builds der Android-Version bereits mit. Wie sinnvoll das Ausführen von Win­dows-Apps auf Mini-Touchscreens ist, steht dabei auf einem anderen Blatt.

Wine 3.0 RC4 Von der Entwicklerseite herunterladen Windows, Linux, Wine, Laufzeitumgebung Windows, Linux, Wine, Laufzeitumgebung Wine
2017-12-30T16:32:00+01:00
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:55 Uhr Fitness Armband, CHEREEKI Fitness Tracker mit Pulsmesser/ IP68 wasserdicht/ 14 Trainingsmodi/Schlaf Tracking/Alarm Modus/Sitzende Erinnerung/SMS PushFitness Armband, CHEREEKI Fitness Tracker mit Pulsmesser/ IP68 wasserdicht/ 14 Trainingsmodi/Schlaf Tracking/Alarm Modus/Sitzende Erinnerung/SMS Push
Original Amazon-Preis
7,99
Im Preisvergleich ab
7,99
Blitzangebot-Preis
6,79
Ersparnis zu Amazon 15% oder 1,20
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden