Bitcoin ist unangefochtener Krypto-Primus

Rund 193 Milliarden US-Dollar sind alle Bitcoins laut CoinMarketCap zusammengenommen wert. Allerdings ist der Bitcoin damit weit entfernt von seiner einstigen Größe. Ende 2017 erreichte die Kryptowährung eine Marktkapitalisierung von über 300 Milliarden US-Dollar. Die Nummer 1 im Ranking der Digitalcoins ist der Bitcoin gleichwohl immer noch. Erst mit weitem Abstand folgen Ethereum (38 Milliarden US-Dollar) und Tether (16 Milliarden US-Dollar). Letzteres Zahlungsmittel erlebte innerhalb der letzten 12 Monate einen deutlichen Wertanstieg von rund 13 Milliarden US-Dollar und sicherte sich damit Platz drei. XRP (10 Milliarden US-Dollar) hat hingegen etwa 8,5 Milliarden Börsenwert verloren und rutscht auf den vierten Platz.
Quelle: Statista.com
Mehr zum Thema: Bitcoin
Diese Infografik empfehlen


Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen